Rotlichtreport Deutschland

  • Prostituierte, Bordellbetreiber und Nacktmodels geben exklusive Einblicke in ihren Berufsalltag. Vergrößern
    Prostituierte, Bordellbetreiber und Nacktmodels geben exklusive Einblicke in ihren Berufsalltag.
    Fotoquelle: kabel eins
  • Die Hamburger Reeperbahn ist weltberühmt. Doch wer hat eigentlich das Sagen auf dem Kiez? Vergrößern
    Die Hamburger Reeperbahn ist weltberühmt. Doch wer hat eigentlich das Sagen auf dem Kiez?
    Fotoquelle: kabel eins
Report, Reportage
Das große Geschäft mit dem Sex
Von Andreas Schöttl

Infos
Reportage in HD, Diese Sendung steht nach der Ausstrahlung im TV auf SAT1.de, ProSieben.de, kabeleins.de, ProSiebenMAXX.de bzw. sixx.de sieben Tage lang in
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
12+
KabelEins
So., 25.11.
20:15 - 22:20


Mit der vierteiligen Dokumentation "Rotlichtreport Deutschland" blickt kabel eins hinter die Kulissen des ältesten Gewerbes der Welt.

Rund 400.000 Frauen in Deutschland "arbeiten" als Prostituierte. Ob diese Anzahl auch wirklich stimmt, allerdings ist unklar. Der ehemalige Kriminalhauptkommissar Manfred Paulus beispielsweise meint: "Diese Zahl 400.000 wird seit Anfang der 1980er-Jahre immer wieder genannt. Doch wie jeder weiß, war damals Deutschland noch geteilt und sehr viel kleiner. Auch die Grenzen Richtung Osteuropa waren geschlossen. Das Dunkelfeld ist gigantisch." Ganz klar hingegen ist, wie viel Geld im ältesten Gewerbe der Welt verdient wird. Den Jahresumsatz aller Prostituierten im Land schätzt das Statistische Bundesamt auf 14 bis 15 Milliarden Euro. Und im Umfeld des Rotlichts sind es noch einige Milliarden mehr, wie die neue kabel eins-Dokumentation "Rotlichtreport Deutschland" zeigt.

In vier Folgen begleitet das Format nicht nur Prostituierte und Bordellbetreiber, die Sendereihe beleuchtet in den Städten Hamburg, Köln, Berlin und Stuttgart auch das erweiterte Umfeld. Denn auch einige Lieferdienste, Reinigungskräfte oder Taxi-Unternehmen hängen an einem ganz großen Geschäft, um das so viele doch angeblich immer einen großen Bogen machen würden.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Die Salzwiesenrinder müssen im Herbst in den Stall - Sturmfluten drohen!

Die Nordreportage - Viehabtrieb im Norden

Report | 21.01.2019 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.43/5030
Lesermeinung
arte Dimitrow kämpft für saubere Luft in seiner Stadt. Hauptverschmutzer sind für ihn alte Diesel aus dem Westen.

Re: - Exportschlager Diesel - Wo werde ich meinen Alten los?

Report | 21.01.2019 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL Annika Begiebing moderiert das neue Magazin 'Life - Menschen, Momente, Geschichten' bei RTL.

Life - Menschen, Momente, Geschichten

Report | 22.01.2019 | 02:00 - 02:55 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Basierend auf den realen heldentaten von Ex-CIA-Mann Tony Mendez (links) schuf Ben Affleck den oscarprämierten Politthriller "Argo" (2012).

Seine Geschichte wurde in "Argo" verfilmt: Am Wochenende ist der frühere CIA-Mann Tony Mendez, der v…  Mehr

Bastian Pastewka ist zurück. Am 25. Januar starten zehn neue Folgen seiner Serie bei Amazon.

Zu viel Schleichwerbung? Gegen Folge aus der achten Staffel der Comedy-Serie "Pastewka" wurde ein Au…  Mehr

Neue Rolle für Gillian Anderson: In der vierten Staffel von "The Crown" wird die Schauspielerin die Rolle der einstigen britischen Premierministerin Margaret Thatcher übernehmen.

Noch warten die Fans sehnsüchtig auf Staffel drei der Serie "The Crown". Nun wurde eine tragende Rol…  Mehr

Böse Überraschung für Lionel Richie: Sein einziger Sohn Miles Brockman wurde am Londoner Flughafen Heathrow festgenommen.

Der Sohn von Musiklegende Lionel Richie ist am Flughafen Heathrow festgenommen worden. Er hatte rand…  Mehr

Lady Gaga kritisiert während eines Konzerts den amerikanischen Präsidenten Donald Trump.

Mitten im Song hört Lady Gaga bei einem Konzert in Las Vegas auf zu singen – und erntet dafür tosend…  Mehr