Eine junge, nur halb bekleidete Frau wird erhängt auf dem Dachboden aufgefunden. Im Raum darunter spielt ihre kleine Tochter. Die Ermittlungen in dem kleinen norddeutschen Dorf gestalten sich für die beiden Lübecker Kommissarinnen schwierig. Die Reihe der Verdächtigen reicht vom unsympathischen, aalglatten Geliebten der jungen Frau über einen skurrilen Fotografen bis hin zum wortkargen, eigenbrötlerischen Exfreund.