Sechs Monate nach Entdeckung der Leiche eines Stadtstreichers in der Garage von Amanda Powells teurem Appartement in den Londoner Docklands taucht der Journalist Mike Deacon bei ihr auf und bittet um ein Interview. Er recherchiere für einen Artikel über das Nebeneinander von Reichen und von im Leben zu kurz Gekommenen in diesem Viertel. Als Amanda erwähnt, dass sie für die Beerdigung des Stadtstreichers aufgekommen sei, regt sich bei Deacon der Verdacht, dass sie mehr mit dieser Geschichte zu tun habe, als er zunächst dachte. Seine Ahnung wird bestätigt durch die Information des Bildredakteurs Barry Grover, Amandas Ehemann James Streeter sei vor acht Jahren verschwunden, nachdem er eines 10-Millionen-Pfund-Betrugs verdächtigt worden war - ein noch immer ungeklärter Fall. Mit Hilfe des Familienfreunds und Anwalts Lawrence und des jugendlichen Stadtstreichers Terry beginnt Deacon das Geheimnis um den toten "Billy Blake" genannten Tramp und dessen Beziehung zu Amandas vermissten Ehemann zu enträtseln...

Nach dem Roman von Bestseller-Autorin Minette Walters drehte Diarmuid Lawrence ("Messias I") einen spannenden Kriminalfilm, der gleichzeitig ein faszinierendes Gesellschaftsbild abliefert. Dank hervorragender Hauptdarsteller ist dies packende Unterhaltung, die den Zuschauer immer im unklaren lässt, was als nächstes geschehen könnte.