Hauptkommissarin Geissler erprobt auf dem Polizeischießstand Capellaris Talent als Schütze, als sie in die Villa des Bundestagsabgeordneten Kettler gerufen wird. Petra Kettler, die Ehefrau des populären Politikers, ist ermordet worden. Capellari hängt sich an Geissler, handelt es sich doch um ein spektakuläres Verbrechen an einer Prominenten. Zu ermitteln gibt es jedoch wenig, denn der Täter ist praktisch auf frischer Tat ertappt worden.