Kansas City: Die kleine Rachel Pressman wird in einem Parkhaus Zeugin eines brutalen Mordes. Der Sterbende flüstert ihr das Wort "Diwan" zu. Völlig verängstigt verschließt sich das Mädchen gegenüber der Außenwelt. Dies führt zu Konflikten zwischen ihren Pflegeeltern. Der Pflegevater lehnt es ab, ein so schwieriges Kind zu adoptieren. Die Polizeipsychologin Dr. Julia Craig kann schließlich das Vertrauen von Rachel gewinnen und gemeinsam mit Detective Steve Banks versucht sie, ihr alle wichtigen Informationen zu entlocken...

Ein solide inszenierter, spannender Suspense-Thriller von Regisseur Tom Whitus, der auch das Drehbuch schrieb. In der Rolle der Polizeipsychologin überzeugt Kristy Swanson, und auch Daveigh Chase überzeugt in der Rolle der kleinen Rachel. Daveigh Chase stand bereits im zarten Alter von sechs Jahren erstmals vor einer TV--Kamera, bevor sie in kleineren Rollen wie etwa in "A.I. Künstliche Intelligenz", "The Rats" (beide 2001) und "Der Ring" zu sehen war.

Foto: ZDF/Waldo West Productions