Eine amüsante und gegen den Strich gebürstete Chronik der Ereignisse rund um das Goethe-Jahr, die letzten Endes durchaus ernsthaft einen deutschen Mythos beleuchtet.