Nachdem die Leiche einer Frau gefunden wurde, gesteht deren Ehemann den Mord schnell. Dennoch wundert sich Kommissarin Winnie Heller, gerade aus Köln wieder in ihre Heimatstadt Wiesbaden versetzt, über einige Ungereimtheiten. Winnies Kollege Hendrik Verhoeven ist alles andere als begeistert über die Neue, die ihm da vor die Nase gesetzt wurde. Gemeinsam sollen sie einen Mädchen-Entführer fassen …

Mit diesem ersten Fall von Krimispezialistin Christiane Balthasar ("Marie Brand und das Lied von Tod und Liebe", "Tatort - Vergessene Erinnerung", "Kommissarin Lucas - Aus der Bahn") liefert die junge, aus Kaiserslautern stammende Lisa Wagner einen gelungenen Einstand als unkonventionelle Samstagabend-Ermittlerin "Kommissarin Heller". Die muss sich nach der Rückkehr nach Wiesbaden nicht nur mit ihrem neuen Kollegen alias Hans-Jochen Wagner auseinandersetzen, sondern auch um ihre Schwester Elli kümmern, die seit einem Autounfall im Koma liegt. Der aus Uelzen stammende Autor Mathias Klaschka ("Zurück zum Glück", "Rotlicht - Im Dickicht der Großstadt") adaptierte hier die Romanvorlage "Tage am Weiher" von Silvia Roth.