Die Russin Tanja hatte darauf gehofft, für sich und ihren Sohn im "Goldenen Westen" eine sorgenfrei Existenz zu ermöglichen. Doch stattdessen enden ihre Hoffnungen in einer ausweglosen Situation: Die von windigen Geschäftemachern initiierte Ehe mit einem Briten findet nicht statt. Somit hat Tanja auch keine Aufenthaltsgenehmigung. So landet sie im Asylbewerberheim...

Regisseur Pawel Pawlikowski ("My Summer of Love") drehte ein kritisches Drama über menschenunwürdige Verhältnisse für Emigranten in England und über die Handlungsunfähigkeit einer entmenschlichten Bürokratie. Dabei bezieht er sich auf die Erfahrungen echter Emigranten.

Foto: Peripher