Um einer Haftstrafe zu entgehen, schiebt der Lebenskünstler und erfolglose Rockmusiker Rochus "Rocco" Siwak (Jan Josef Liefers, Foto) Sozialdienst in einem Seniorenheim. Schon bald gerät er mit der Heimleitung und dem Pflegepersonal heftig aneinander. Insbesondere die resolute, aber durchaus attraktive Schwester Marina ist nicht bereit, sich von dem Schlitzohr Rocco auf der Nase herumtanzen zu lassen. Dieser erkennt aber allmählich, dass es sich durchaus lohnen kann, die alten Menschen ernst zu nehmen ...

Auch wenn die Gründung einer Senioren-Rockband märchenhaft anmutet, inszenierte Regisseur Wolfgang Murnberger ("Der schwarze Löwe") mit diesem Werk eine Musikkomödie mit ernsten Zwischentönen. In der Hauptrolle glänzt Jan Josef Liefers, dem die Rolle des Musikers auf den Leib geschrieben scheint. Denn seit 2006 ist Liefers mit seiner Band "Jan Josef Liefers & Oblivion" regelmäßig auf Tournee.