Ende der Fünfzigerjahre wird der schüchterne Walter von seiner Mutter für den Sommer zu seinen verschrobenen Großonkeln Hub und Garth abgeschoben. Der Junge ist von den alten Exzentrikern und deren seltsamen exotischen Geschichten bald fasziniert, zumal sich das Gerücht hält, beide hätten einen Schatz auf ihrem Anwesen versteckt...

Zwischen Humor und Tragik inszenierte Regisseur und Drehbuchautor Tim McCanlies diese wunderbare, herzerwärmende Geschichte, in denen besonders die Altstars Michael Caine und Robert Duvall als durchgeknallte Großonkel zu überzeugen wissen. Tim McCanlies zeichnete zuvor schon für die Drehbuchkonzepte und Stories von "Smallville" (2001), "Der Gigant aus dem All" (1999) und "Dennis - Widerstand zwecklos" (1998) verantwortlich. Kinderstar Haley Joel Osment dürfte den Zuschauern aus Filmen wie "A.I. Künstliche Intelligenz", "Das Glücksprinzip" und "The Sixth Sense" (1999) bekannt sein.