SWR Aktuell Rheinland-Pfalz - Trauer, Blumen und Kerzen in Trier

Info • Mi., 02.12. • 2 Min.
Nach der Todesfahrt in Trier kamen am Mittwoch viele Menschen zur Porta Nigra, um Blumen niederzulegen und Kerzen anzuzünden. DMinisterpräsidentin Malu Dreyer (SPD) gedachte der Opfer in einer Ansprache. Währenddessen wurde gegen den mutmaßlichen Amokfahrer Haftbefehl erlassen.