Spendengala

"Ein Herz für Kinder": Gutes tun zur besten Sendezeit

von Rupert Sommer

Sie war dem Verlagsgründer Axel Cäsar Springer, Vater von vier Kindern, höchstpersönlich eine Herzensangelegenheit: Nun gibt es bereits seit 1978 die alljährliche Spendensammelaktion "Ein Herz für Kinder".

ZDF
Ein Herz für Kinder
Show • 05.12.2020 • 20:15 Uhr

Die zugehörige große TV-Gala, die traditionell im ZDF übertragen wird, moderiert einmal mehr Johannes B. Kerner, ebenfalls vierfacher Familienvater. Ziel der Initiative ist es, Geld für Kinderhilfsprojekte in der ganzen Welt aufzutreiben. Und im Fernsehen wird nun einmal mehr mit kräftiger Show-Unterstützung dem Anliegen Nachdruck verliehen.

Die Besonderheit der "Ein Herz für Kinder"-Aktion ist ihr Anspruch, dass tatsächlich jeder Cent der Spenden direkt den Not leidenden Jüngsten zugutekommt – ohne Abzüge. Gerade im weltweiten Pandemie-Krisenjahr ist Großzügigkeit, auch wenn sie vielen in diesem Jahr nicht ganz leicht fallen dürfte, wichtiger denn je. Im vergangenen Jahr wurden über 18 Millionen Euro gespendet.

ZDF und Springer-Verlag haben wieder zahlreiche deutsche und internationale Prominente aus Show, Sport, Politik und Unterhaltung zusammengetrommelt: Sie stellen dabei auch auf der Show-Bühne Hilfsprojekte vor und nehmen am Telefon Spendengelder entgegen.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren