Der Prag-Krimi

  • Der Berliner Ermittler Jan Koller (Roeland Wiesnekker, zweiter von links) gerät in Prag selbst unter Mordverdacht. Vergrößern
    Der Berliner Ermittler Jan Koller (Roeland Wiesnekker, zweiter von links) gerät in Prag selbst unter Mordverdacht.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hannes Hubach
  • Kommissarin Klára Majerova (Gabriela Maria Schmeide) ist geschockt: Ihr deutscher Kollege Jan Koller (Roeland Wiesnekker, liegend links) liegt neben der Leiche des zu Tode gestürzten Rentners Benno Urban (Michael Rastl). Vergrößern
    Kommissarin Klára Majerova (Gabriela Maria Schmeide) ist geschockt: Ihr deutscher Kollege Jan Koller (Roeland Wiesnekker, liegend links) liegt neben der Leiche des zu Tode gestürzten Rentners Benno Urban (Michael Rastl).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hannes Hubach
  • Unter Mordverdacht: Der Berliner Ermittler Jan Koller (Roeland Wiesnekker, zweiter von links) wird von seinen tschechischen Kollegen verhaftet. Vergrößern
    Unter Mordverdacht: Der Berliner Ermittler Jan Koller (Roeland Wiesnekker, zweiter von links) wird von seinen tschechischen Kollegen verhaftet.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hannes Hubach
  • Jan Koller (Roeland Wiesnekker) sorgt sich um seinen totgeglaubten Vater. Vergrößern
    Jan Koller (Roeland Wiesnekker) sorgt sich um seinen totgeglaubten Vater.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hannes Hubach
  • Hielt seinen Vater Miroslav (Albert Kitzl, links) lange Zeit für tot: Jan Koller (Roeland Wiesnekker) erfährt eine Überraschung nach der anderen. Vergrößern
    Hielt seinen Vater Miroslav (Albert Kitzl, links) lange Zeit für tot: Jan Koller (Roeland Wiesnekker) erfährt eine Überraschung nach der anderen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hannes Hubach
  • Mit dem Tod muss sich Jan Koller (Roeland Wiesnekker, dritter von links) öfter auseinandersetzen. Vergrößern
    Mit dem Tod muss sich Jan Koller (Roeland Wiesnekker, dritter von links) öfter auseinandersetzen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hannes Hubach
  • Was verbirgt Monika Schäffer (Barbara Schöne)? Vergrößern
    Was verbirgt Monika Schäffer (Barbara Schöne)?
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hannes Hubach
  • Klára Majerova (Gabriela Maria Schmeide) muss sich entscheiden, ob sie an Jans Unschuld glaubt. Vergrößern
    Klára Majerova (Gabriela Maria Schmeide) muss sich entscheiden, ob sie an Jans Unschuld glaubt.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hannes Hubach
  • Jan Koller (Roeland Wiesnekker) unter Mordverdacht: Er wird schwer belastet und kann sich an nichts erinnern. Vergrößern
    Jan Koller (Roeland Wiesnekker) unter Mordverdacht: Er wird schwer belastet und kann sich an nichts erinnern.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hannes Hubach
  • Wie ein "Engel": Pflegerin Milena (Sandra Borgmann) kümmert sich um alle und alles bis in Detail. Vergrößern
    Wie ein "Engel": Pflegerin Milena (Sandra Borgmann) kümmert sich um alle und alles bis in Detail.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hannes Hubach
  • Im Seniorenheim herrscht Partystimmung. Vergrößern
    Im Seniorenheim herrscht Partystimmung.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hannes Hubach
  • Der Arzt Dr. Gehr (Bruno Cathomas) und die Pflegerin Milena (Sandra Borgmann) machen heimlich Geschäfte. Vergrößern
    Der Arzt Dr. Gehr (Bruno Cathomas) und die Pflegerin Milena (Sandra Borgmann) machen heimlich Geschäfte.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hannes Hubach
  • Miroslav (Albert Kitzl) gefällt nicht alles in der Seniorenresidenz. Heidrun (Veronika Nowag-Jones) versucht ihn zu besänftigen. Vergrößern
    Miroslav (Albert Kitzl) gefällt nicht alles in der Seniorenresidenz. Heidrun (Veronika Nowag-Jones) versucht ihn zu besänftigen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hannes Hubach
  • Bild 14 zu "Der Prag-Krimi: Der kalte Tod" Vergrößern
    Bild 14 zu "Der Prag-Krimi: Der kalte Tod"
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hannes Hubach
  • Die Seniorinnen Inge (Jutta Wachowiak, links) und Heidrun (Veronika Nowag-Jones) haben ihre Geheimnisse. Vergrößern
    Die Seniorinnen Inge (Jutta Wachowiak, links) und Heidrun (Veronika Nowag-Jones) haben ihre Geheimnisse.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hannes Hubach
  • Polizeichef Marek Kafka (Luká? Melník) hat nur Ärger mit dem deutschen Kollegen Koller. Vergrößern
    Polizeichef Marek Kafka (Luká? Melník) hat nur Ärger mit dem deutschen Kollegen Koller.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hannes Hubach
  • Jan Koller (Roeland Wiesnekker) und seine Prager Kollegin Kommissarin Klára Majerova (Gabriela Maria Schmeide) geben ein ungewöhnliches Duo ab. Vergrößern
    Jan Koller (Roeland Wiesnekker) und seine Prager Kollegin Kommissarin Klára Majerova (Gabriela Maria Schmeide) geben ein ungewöhnliches Duo ab.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hannes Hubach
Reihe, Krimireihe
Ein Kommissar unter Verdacht
Von Maximilian Haase

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ARD
Do., 13.12.
20:15 - 21:45
Der kalte Tod


Im zweiten Teil der neuen Reihe "Der Prag-Krimi" gerät Roeland Wiesnekker als exzentrischer Kommissar selbst unter Mordverdacht.

Nachdem der erste "Prag-Krimi: Wasserleiche" seine Protagonisten in einem einfallsreichen Charakterdrama einen Mordfall theatralisch nachspielen ließ, beschreitet auch der zweite Teil der neuen Europa-Reihe außergewöhnliches Krimi-Terrain. "Der kalte Tod" befasst sich vor allem mit der Familie des Kommissars Jan Koller, den seine Geburtsstadt nicht mehr loslässt. Ein abermals herausragend aufspielender Roeland Wiesnekker gibt den exzentrischen Ermittler, der von seiner Kollegin Klára Majerova (Gabriela Maria Schmeide) erfährt, dass sein totgeglaubter Vater (Albert Kitzl) in Wirklichkeit putzmunter in einer Senioren-WG lebt. Doch es wird noch absurder: Als er seinen alten Herren besucht, gerät Koller plötzlich unter Mordverdacht: Er wird bewusstlos liegend auf der Leiche eines Bewohners der WG gefunden. Wie soll der Kommissar seine Unschuld beweisen?


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Tereza Remic (Alma Prica) zeigt Branka (Neda Rahmanian, li.) und ihrem Kollegen Emil (Lenn Kudrjawizki) ein Foto von der Kampfeinheit ihres Mannes.

Der Kroatien-Krimi - Der Teufel von Split

Reihe | 15.12.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
3.04/5024
Lesermeinung
MDR wie vom Erdboden verschluckt scheint. Bei ihren Nachforschungen wird sie zunehmend mit den Fehlern, die sie in der Vergangenheit als Mutter gemacht hat, konfrontiert.

Das Verschwinden - Janine

Reihe | 25.12.2018 | 23:30 - 00:55 Uhr
3.4/5010
Lesermeinung
ARD Kann Lucky Jule (Marleen Lohse) auf die richtige Fährte bringen?

TV-Tipps Nord bei Nordwest - Gold!

Reihe | 03.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.83/5036
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr