Inselträume

  • Autorin Barbara Lueg mit Kameramann Thorsten Eifler (M.) und Assistent Louis Münzhuber (l.) am Stadtstrand Nauthólsvik in Reykjavík. Vergrößern
    Autorin Barbara Lueg mit Kameramann Thorsten Eifler (M.) und Assistent Louis Münzhuber (l.) am Stadtstrand Nauthólsvik in Reykjavík.
    Fotoquelle: ZDF/Thorsten Eifler
  • Hot Pots - heiße Quellen - sind auf Island Treffpunkt für Jung und Alt: Hier wird das wirklich Wichtige besprochen oder gern auch der Feierabend eingeläutet. Vergrößern
    Hot Pots - heiße Quellen - sind auf Island Treffpunkt für Jung und Alt: Hier wird das wirklich Wichtige besprochen oder gern auch der Feierabend eingeläutet.
    Fotoquelle: ZDF/Thorsten Eifler
  • Barbara Lueg (mit dem Rücken zur Kamera) im Interview mit der Mädchenband Gróa. Typisch Island: Geredet wird bei einem Bad im Hot Pot (heißen Quellen). Vergrößern
    Barbara Lueg (mit dem Rücken zur Kamera) im Interview mit der Mädchenband Gróa. Typisch Island: Geredet wird bei einem Bad im Hot Pot (heißen Quellen).
    Fotoquelle: ZDF/Thorsten Eifler
  • Autorin Barbara Lueg mit Kameramann Thorsten Eifler (M.) und Assistent Louis Münzhuber (r.) vor dem 2011 eröffneten Konzerthaus "Harpa" in Reykjavík. Vergrößern
    Autorin Barbara Lueg mit Kameramann Thorsten Eifler (M.) und Assistent Louis Münzhuber (r.) vor dem 2011 eröffneten Konzerthaus "Harpa" in Reykjavík.
    Fotoquelle: ZDF/Thorsten Eifler
Natur+Reisen, Tourismus
Trolle, Thermalquellen und Touristen
Von Hans Czerny

Infos
Produktionsland
Deutschland / Island
Produktionsdatum
2018
ZDF
Do., 26.07.
22:15 - 23:00
Island - Hotspot des Nordens


Island, die Insel der Elfen und Trolle, der Thermalquellen und Geysire, ist nach wie vor bei den Touristen beliebt. Barbara Lueg hat die Insel zu Zeiten der Mitternachtssonne besucht.

Fjorde, Vulkane, Geysire und Thermalquellen, dazu Nationalparks und riesige Gletscher – mit Island, dem "Hotspot des Nordens", setzt das ZDF seine dreiteilige Sommerreihe der "Inselträume" fort. Längst ist Island allerdings keine Unbekannte mehr. Die Landschaft mit ihren heißen Quellen und Lavafeldern zieht jährlich viele tausende Touristen an. Die Hauptstadt Reykjavik mit dem Nationalmuseum und ihrer lebendigen Musikszene ist dabei besonders beliebt. Die ZDF-Autorin Barbara Lueg hat die Insel der Elfen und Trolle mit ihren 330.000 Einwohnern während der wenigen Sommermonate besucht und dabei faszinierende Bilder unter der ewigen Mitternachtssonne eingefangen. Unter anderem trifft Barbara Lueg die Mädchenband Gróa zum Interview. Geredet wird bei einem Bad im Hot Pot, einer heißen Quelle. Typisch Island!


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Logo

Erlebnisreisen

Natur+Reisen | 16.11.2018 | 12:40 - 12:45 Uhr
2.6/505
Lesermeinung
SWR Das Flaggschiff von LGB, der Allegra.

Eisenbahn-Romantik - 50 Jahre LGB - Wie die Bahn in den Garten kam

Natur+Reisen | 16.11.2018 | 14:15 - 14:45 Uhr
3.65/5034
Lesermeinung
SWR Fahr mal hin - Logo

Fahr mal hin

Natur+Reisen | 16.11.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.17/5012
Lesermeinung
News
Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr

Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr

Man mag sie verächtlich "die Olsen-Bande" nennen, aber sie sind schwer auf Zack: Hier nehmen Jochen Falk (Henry Hübchen, links), Locke, der Logistiker (Thomas Thieme, zweiter von links) und Jacky, der Techniker (Michael Gwisdek, rechts), ihren Ex-Feind Kern vom BND (Jürgen Prochnow) in die Mitte.

Vier alte DDR-Agenten werden vom Bundesnachrichtendienst angeheuert. Was für eine wunderbare Komödie…  Mehr

Zwei, die dabei waren, als Punk erfunden wurde: Campino (links) mit seinem Londoner "Pendant" Bob Geldof.

Campino auf den Spuren seines musikalisch-weltanschaulichen Hintergrunds: ARTE zeigt seine sehenswer…  Mehr

Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr