Renoir

Zurückgezogen lebt der berühmte impressionistische Maler Pierre-Auguste Renoir (Michel Bouquet) während des 1. Weltkriegs auf einem Anwesen in einer lichtdurchfluteten Landschaft in der Nähe von Cagnes-sur-Mer an der Côte d'Azur. Er ist belastet von seiner Arthritis und dem Tod seiner Frau. Vergrößern
Zurückgezogen lebt der berühmte impressionistische Maler Pierre-Auguste Renoir (Michel Bouquet) während des 1. Weltkriegs auf einem Anwesen in einer lichtdurchfluteten Landschaft in der Nähe von Cagnes-sur-Mer an der Côte d'Azur. Er ist belastet von seiner Arthritis und dem Tod seiner Frau.
Fotoquelle: rbb/BR/Telepool
Spielfilm, Biografie
Renoir

Infos
Foto
Originaltitel
Renoir
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2012
Kinostart
Do., 07. Februar 2013
DVD-Start
Do., 05. September 2013
RBB
Do., 17.05.
23:45 - 01:30


Der an Altersarthritis und dem Verlust seiner Frau leidende Maler Auguste Renoir lebt 1915 an der Côte d'Azur. Dort führt er zusammen mit seinem Sohn Jean ein unaufgeregtes und zurückgezogenes Leben. Die Malerei ist nach wie vor seine große Leidenschaft. Als eines Tages die junge und unbekümmerte Andrée in das Leben des Malers tritt, um für ihn Modell zu stehen, erwachen in ihm ganz neue Energien.

Bald schon beginnt Auguste, wieder beschwingt zu malen und erlebt einen zweiten Frühling. Auch der im Krieg verwundete Jean, der in einem Kampf fast sein Bein verlor, findet durch Andrée neuen Lebensmut. Mit ihr kann er vor allem seine Leidenschaft für das Kino teilen und darüber die schwere Last, die durch den Erfolg seines Vaters auf seinen Schultern liegt, fast vergessen. Jean beginnt zu sich selbst zu finden und aus dem Schatten seines Vaters herauszutreten.

Gilles Bourdos inszenierte mit "Renoir" eine visuell eindrucksvolle, in Lichtsetzung und Bildsprache am Werk Auguste Renoirs (1841 - 1919) angelehnte Künstlerbiografie, die sich auf die letzten Lebensjahre des impressionistischen Malers konzentriert. Anhand seines Sohnes, Jean Renoir (1894-1979), der später Filmemacher wurde und mit "Die große Illusion" und "Die Spielregel" zwei zeitlose Meisterwerke der Filmgeschichte drehte, kündigt sich das Kino als neue Kunstform des 20. Jahrhunderts bereits an.

Auch andere Mitglieder der Familie Renoir waren bald für das neue Medium tätig: Jeans Bruder war der Schauspieler Pierre Renoir, sein Neffe der Kameramann Claude Renoir.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Renoir" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Renoir"

Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

arte Dr. Stein (Hanns Zischler) kümmert sich in einem Sanatorium in Neuengland in den USA um Masaryk (Karel Roden).

TV-Tipps Der Verrat von München

Spielfilm | 28.09.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
1/501
Lesermeinung
arte William Turner (Timothy Spall) mit seiner Haushälterin Hannah Danby (Dorothy Atkinson).

TV-Tipps Mr. Turner - Meister des Lichts

Spielfilm | 15.10.2018 | 20:15 - 22:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.29/507
Lesermeinung
arte Vincent van Gogh (Jacques Dutronc) mit seiner Geliebten, der jungen Tochter seines Freundes, Marguerite Gachet (Alexandra London)

Van Gogh

Spielfilm | 17.10.2018 | 20:15 - 22:50 Uhr
Prisma-Redaktion
/500
Lesermeinung
News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr