Renoir

Zurückgezogen lebt der berühmte impressionistische Maler Pierre-Auguste Renoir (Michel Bouquet) während des 1. Weltkriegs auf einem Anwesen in einer lichtdurchfluteten Landschaft in der Nähe von Cagnes-sur-Mer an der Côte d'Azur. Er ist belastet von seiner Arthritis und dem Tod seiner Frau. Vergrößern
Zurückgezogen lebt der berühmte impressionistische Maler Pierre-Auguste Renoir (Michel Bouquet) während des 1. Weltkriegs auf einem Anwesen in einer lichtdurchfluteten Landschaft in der Nähe von Cagnes-sur-Mer an der Côte d'Azur. Er ist belastet von seiner Arthritis und dem Tod seiner Frau.
Fotoquelle: rbb/BR/Telepool
Spielfilm, Biografie
Renoir

Infos
Foto
Originaltitel
Renoir
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2012
Kinostart
Do., 07. Februar 2013
DVD-Start
Do., 05. September 2013
RBB
Do., 17.05.
23:45 - 01:30


Der an Altersarthritis und dem Verlust seiner Frau leidende Maler Auguste Renoir lebt 1915 an der Côte d'Azur. Dort führt er zusammen mit seinem Sohn Jean ein unaufgeregtes und zurückgezogenes Leben. Die Malerei ist nach wie vor seine große Leidenschaft. Als eines Tages die junge und unbekümmerte Andrée in das Leben des Malers tritt, um für ihn Modell zu stehen, erwachen in ihm ganz neue Energien.

Bald schon beginnt Auguste, wieder beschwingt zu malen und erlebt einen zweiten Frühling. Auch der im Krieg verwundete Jean, der in einem Kampf fast sein Bein verlor, findet durch Andrée neuen Lebensmut. Mit ihr kann er vor allem seine Leidenschaft für das Kino teilen und darüber die schwere Last, die durch den Erfolg seines Vaters auf seinen Schultern liegt, fast vergessen. Jean beginnt zu sich selbst zu finden und aus dem Schatten seines Vaters herauszutreten.

Gilles Bourdos inszenierte mit "Renoir" eine visuell eindrucksvolle, in Lichtsetzung und Bildsprache am Werk Auguste Renoirs (1841 - 1919) angelehnte Künstlerbiografie, die sich auf die letzten Lebensjahre des impressionistischen Malers konzentriert. Anhand seines Sohnes, Jean Renoir (1894-1979), der später Filmemacher wurde und mit "Die große Illusion" und "Die Spielregel" zwei zeitlose Meisterwerke der Filmgeschichte drehte, kündigt sich das Kino als neue Kunstform des 20. Jahrhunderts bereits an.

Auch andere Mitglieder der Familie Renoir waren bald für das neue Medium tätig: Jeans Bruder war der Schauspieler Pierre Renoir, sein Neffe der Kameramann Claude Renoir.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Renoir" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Renoir"

Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Johnny Cash (Joaquin Phoenix) bei seinem legendären Auftritt im Gefängnis "Folsom Prison"

Walk The Line

Spielfilm | 21.12.2018 | 22:35 - 01:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.85/5013
Lesermeinung
ARD Gracia Patricia (Nicole Kidmann) und ihr Mann Fürst Rainier III. (Tim Roth).

Gracia Patricia - Fürstin von Monaco

Spielfilm | 21.12.2018 | 23:40 - 01:10 Uhr
1/501
Lesermeinung
3sat Howard Hughes' (Leonardo DiCaprio) zwangsneurotisches Verhalten ist so schlimm geworden, dass er sein Leben als Einsiedler fristet.

Aviator

Spielfilm | 06.01.2019 | 16:15 - 19:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.1/5021
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr