Schmerz lass nach - Neue Wege der Behandlung

  • Schmerzforscher Jürgen Sankühler Vergrößern
    Schmerzforscher Jürgen Sankühler
    Fotoquelle: ZDF und ORF/Langbein&Partner
  • Osteopatie - wirksam gegen Schmerzen. Vergrößern
    Osteopatie - wirksam gegen Schmerzen.
    Fotoquelle: ZDF und ORF/Langbein&Partner
  • Moderne Schmerztherapie - Chemie alleine reicht nicht. Vergrößern
    Moderne Schmerztherapie - Chemie alleine reicht nicht.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Langbein&Partner
  • Schmerzforschung im Labor. Vergrößern
    Schmerzforschung im Labor.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Langbein&Partner
  • Osteopatie - wirksam gegen Schmerzen. Vergrößern
    Osteopatie - wirksam gegen Schmerzen.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Langbein&Partner
  • Meditation - wirksam gegen Schmerzen. Vergrößern
    Meditation - wirksam gegen Schmerzen.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Langbein&Partner
  • Cannabis gegen Schmerzen - immer noch umstritten. Vergrößern
    Cannabis gegen Schmerzen - immer noch umstritten.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Langbein&Partner
  • Schmerztherapie mit Chemie - alleine zu wenig. Vergrößern
    Schmerztherapie mit Chemie - alleine zu wenig.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Langbein&Partner
  • Schmerzforscher Jürgen Sandkühler. Vergrößern
    Schmerzforscher Jürgen Sandkühler.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Langbein&Partner
Gesundheit, Dokumentation
Vielfach werden die Patienten falsch behandelt
Von Hans Czerny

3sat
Mi., 22.08.
20:15 - 21:05


Schmerz als Krankheit wird noch immer von Ärzten wie Patienten unterschätzt. Die 3sat-Doku zeigt, dass es inzwischen neue Behandlungsmethoden gibt.

In der 3sat Gesundheitsdokumentation "Schmerz lass nach – Neue Wege der Behandlung" spüren die Autoren Kurt Langbein und Stefan Wolner den Ursachen von chronischen Schmerzen wie Kopf- und Gliederschmerzen nach, die für Millionen Deutsche ein Dauerzustand sind. Dauerschmerz vermindert die Lebensqualität und verkürzt sogar die Lebensdauer. Die Schmerzen sind oft nicht nur ein Krankheitssymptom, sondern die Krankheit selbst, die immer noch vielfach falsch behandelt wird. Gegen chronische Schmerzen helfen nicht einfach nur Tabletten und Operationen. – Die 3sat-Doku zeigt, wie Schmerzpatienten dank neuer Behandlungsmethoden jetzt lernen, mit ihrem Leiden umzugehen. Neueste Forschungsergebnisse und Behandlungsmethoden helfen dabei. Das Spektrum reicht von Meditation bis Cannabis.

Im Anschluss, um 21.05 Uhr, wiederholt 3sat die Doku "Sucht auf Rezept – Wenn Medikamente abhängig machen" von 2017. Noch immer werden Sucht erzeugende Medikamente wie Valium allzu leichtfertig von Ärzten verschrieben. An zwei Beispielen wird der schwierige Weg des Entzugs verfolgt.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Zum Wohl: Jens L. soll eine Mahlzeit am Tag durch einen ärztlich verordneten Proteinshake ersetzen.

Die Ernährungs-Docs

Gesundheit | 17.12.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.59/5032
Lesermeinung
NDR Logo

Abenteuer Diagnose

Gesundheit | 18.12.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.38/508
Lesermeinung
SWR Die Berg-Ärztin

Die Berg-Ärztin - Notfallrettung im Schwarzwald

Gesundheit | 28.12.2018 | 09:30 - 10:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sieht so ein glückliches Ehepaar aus? Martina Gedeck und Jan Josef Liefers begeistern in der Noir Comedy "Arthurs Gesetz".

Arthur steht unter der Fuchtel seiner Frau. So fasst er einen rabiaten Entschluss: Sie soll das Zeit…  Mehr

Jeff Bezos ist Gründer und CEO von Amazon. Seit einiger Zeit ist er auch ganz offiziell "reichster Mann der Welt".

Dokumentarfilmer David Carr-Brown zeigt, wie Amazon die Zukunft der Menschheit gestaltet und spannt …  Mehr

Frank Thelen ist kein Pädagoge. Für zwei Folgen in einem VOX-Format gibt der "Investor" aber genau dieses vor.

VOX setzt sein Format "Der Vertretungslehrer" fort. In der ersten von zwei im Dezember ausgestrahlte…  Mehr

Seit über sechs Jahrzehnten steht er im Rampenlicht, zum Geburtstag läutet er seinen Abschied von den großen Bühnen ein.

Heino, einer der bekanntesten Deutschen überhaupt, wird 80 – und das ZDF erweist ihm mit der vielsch…  Mehr

Bruno ist verzweifelt. Er braucht Geld. Seine Rente reicht nicht aus. Er sucht er nach Pfandflaschen - auch in Mülleimern.

Bruno ist über 70 Jahre alt und sammelt Pfandflaschen, um über die Runden zu kommen. Die 37°-Reporta…  Mehr