Bei einem Rundflug wird Agathe aus der Luft Zeugin eines Mordes. Am vermeintlichen Tatort, einem Golfplatz, findet sich jedoch keine Leiche. Und so glaubt Agathe niemand, vor allem nicht Kommissar Krefeld, der inständig hofft, dass die alte Dame sich diesmal tatsächlich geirrt hat. Doch die hartnäckige Hobbyermittlerin lässt sich nicht entmutigen, bis sie bei einem nächtlichen Streifzug im Geräteschuppen des Golfplatzes die Leiche einer Frau findet, die am hiesigen Gymnasium unterrichtete. Hat etwa der Abiturient Julian mit dem Tod seiner Lehrerin etwas zu tun? Als auch noch der Schuldirektor eines unnatürlichen Todes stirbt, entdeckt Agathe eine Spur, die direkt ins Kultusministerium zu einem gewissen Klaus Graser führt, der Golfpartner von Julians Vater ...