Eine Frau, die ihn begehrt, eine reizende Tochter, ein neues Haus und die Aussicht auf Beförderung: eigentlich müsste der Münchner Lehrer Leo Andresen glücklich sein. Aber er fühlt sich auf unerklärliche Weise bedrückt. Und als er auf einer Dienstreise nach Italien die mysteriöse Schönheit Elsa kennen lernt, entgleitet ihm Stück für Stück sein bürgerliches Leben. Martin Enlen inszenierte den suggestiven, spannenden erotischen Thriller mit Ulrich Reinthaller und Erika Marozsán in den Hauptrollen.