Eine US-Metropole in naher Zukunft: In der Großstadt Edison hat die Polizei alles unter Kontrolle - die Verbrechensrate ist auf ein Minimum gesunken. Doch der Preis für diese Ordnung ist hoch: Für die Cops der Eliteeinheit "F.R.A.T." sind Machtmissbrauch und Korruption an der Tagesordnung. Als der junge Journalist Joshua zusammen mit seinem Mentor Ashford und dem internen Ermittler Wallace die Machenschaften von "F.R.A.T." aufdecken will, begibt er sich in größte Gefahr ...

Regisseur David J. Burke drehte den nicht immer stimmigen Sciencefiction-Thriller nach eigenem Drehbuch. Ex-Teenie-Schwarm Justin Timberlake beweist hier allerdings sein Unvermögen als Schauspieler. Ganz im Gegensatz zu seinen Kollegen Kevin Spacey und Morgan Freeman, die einmal mehr zeigen, dass sie zu Hollywoods erster Garde gehören.

Foto: Kinowelt