Die im Speyrer Dom inszenierte filmische Umsetzung der Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach als Musikdrama, das Musik, Architektur, Schauspiel und Tanz zu einem Gesamtkunstwerk verbindet.