Während des Zweiten Weltkriegs kämpfen Schnellboot-Truppen der US-Navy um die Vorherrschaft auf den Philippinen. Dabei können sie ihr Image, das durch den japanischen Angriff auf Pearl Habour gelitten hat, aufbessern ...

Regie-Meister John Ford, der als Dokumentarist den Krieg verfolgte, inszenierte 1945 dieses packende Kriegsabenteuer im Auftrag der US-Navy. Hauptdarsteller Robert Montgomery hatte hier ein Heimspiel, denn er gehörte im Zweiten Weltkrieg zur US-Seestreitmacht und nahm in Europa und im Pazifik am Krieg teil.

Foto: WDR/Degeto