England, Anfang des 17. Jahrhunderts: Nach einer schaurigen Begegnung mit dem Leibhaftigen wandelt sich der brutale Söldner Solomon Kane zum frommen Pazifisten. Er schließt sich einem Puritaner-Treck in die Neue Welt an. Aber dann überfällt die Mörderbande des Magiers Malachi seine Brüder. Und Solomon Kane muss erneut zu den Waffen greifen ...

Nach den Pulp-Romanen von "Conan - Der Barbar"-Erfinder Robert E. Howard setzte Regisseur Michael J. Bassett ("Deathwatch") nach eigenem Buch diesen spannenden wie düsteren Mittelalter-Fantasystreifen in schönen Bildern und gelungenen Action-Einlagen in Szene. In die Rolle der Titelfigur schlüpfte der vielseitige britische Darsteller James Purefoy ("Der Mörder von Jenners Wood", "Ritter aus Leidenschaft", "Rom", "John Carter - Zwischen zwei Welten").