Gemma Arterton

Hübsch und vielseitig: Gemma Arterton Vergrößern
Hübsch und vielseitig: Gemma Arterton
Fotoquelle: Phil Stafford/shutterstock.com
Gemma Christina Arterton
Geboren: 12.01.1986 in Gravesend, Kent, Großbritannien

Jung, hübsch - Bond Girl. Gemma Artertons Karriere begann vielversprechend und stieg schnell steil an. Bereits als Jugendliche stand für sie fest, dass sie als Schauspielerin arbeiten wollte. Während der Schulzeit besuchte sie einen Theaterkurs und studierte im Anschluss an ihre schulische Laufbahn an der Royal Academy of Dramatic Art. Nach ihrem dortigen Abschluss erhielt sie sofort eine Reihe an Engagements sowohl auf der Bühne als auch auf der Leinwand und dem Bildschirm. Man sah sie als Rosaline in "Love Labour's Lost" im Globe Theatre und in Stephen Poliakoff "Capturing Mary" gab sie 2007 an der Seite von Maggie Smith ihr Kameradebüt. Im gleichen Jahr sah man sie auch in "Die Girls von St. Trinian" gemeinsam mit Rupert Everett und Colin Firth. 2008 konnte sie nicht nur als June in Guy Ritchies "Rock'N'Rolla" glänzen, sondern auch in einigen Fernsehserien, so etwa in "Lost in Austen - Wenn Jane Austen wüsste", beweisen, dass sie eine vielseitige junge Schauspielerin ist.

Umso mehr Respekt hatte sie vor dem Part als Bond Girl in "James Bond 007 - Ein Quantum Trost". Während für viele Aktricen die Darstellung des Bond Girls den Karriere-Höhepunkt bedeutet, war für die hübsche Britin schnell klar, dass sie nach den Dreharbeiten nicht in der - für Bond Girls leider typischen - Bedeutungslosigkeit verschwinden wollte. Für sie sollte der Part an der Seite von Daniel Craig zum Sprungbrett werden, das sie voll und ganz ausnutzen wollte. Darum hatte sie nicht nur großen Respekt vor der Rolle der eleganten rothaarigen Strawberry Fields an sich, sondern auch vor der Popularität und dem Schubladendenken, was mit einem Engagement in einem James Bond-Film einhergeht. Doch die Angst vor einem frühen Karrierecrash war unbegründet, denn noch im gleichen Jahr erhielt sie die Hauptrolle in der vierteiligen BBC-Miniserie "Tess von den d'Urbervilles" nach dem klassischen Roman von Thomas Hardy.

Im Anschluss sah man sie 2009 neben Bill Nighy, Rhys Ifans und Philip Seymour Hoffman in der heiteren britischen Piratensender-Komödie "Radio Rock Revolution" und in der Fortsetzung rund um die Mädchen des Internats Die Girls von St. Trinian ("St Trinian's 2: The Legend of Fritton's Gold"). Darüber hinaus stand sie für den Thriller "Spurlos - Die Entführung der Alice Creed" vor der Kamera. Mit "Kampf der Titanen" und "Prince of Persia - Der Sand der Zeit" lieferte die sympathische Darstellerin 2010 zwei Blockbuster ab, die in erster Linie durch Kampfspektakel und Actionszenen überzeugen, denn durch schauspielerische Leistung der Akteure oder durch eine nennenswerte Handlung. Außerdem übernahm sie die Titelrolle in Stephen Frears' Comicverfilmung "Immer Drama um Tamara" (lesen Sie dazu auch: Ein Trent der guten Taten).

Weitere Filme und Serien mit Gemma Arterton: "Three and Out" (2008), "Perfect" (Kurzfilm, 2009), "Astonish Me" (2011), "It's Getting Late", "Byzantium", "Song for Marion", "Hänsel und Gretel: Hexenjäger", "Song für Marion" (alle 2012).


Zur Filmografie von Gemma Christina Arterton
TV-Programm
ARD

ZDF-Mittagsmagazin

Report | 13:00 - 14:00 Uhr
ZDF

ZDF-Mittagsmagazin

Report | 13:00 - 14:00 Uhr
RTL

Punkt 12 - Das RTL-Mittagsjournal

Report | 12:00 - 14:00 Uhr
VOX

Zwischen Tüll und Tränen

Serie | 13:00 - 14:00 Uhr
ProSieben

Two and a Half Men

Serie | 13:15 - 13:45 Uhr
SAT.1

Richter Alexander Hold

Serie | 13:00 - 14:00 Uhr
RTL II

Köln 50667

Serie | 13:00 - 14:00 Uhr
RTLplus

Das Jugendgericht

Serie | 13:10 - 13:55 Uhr
arte

ARTE Journal

Nachrichten | 13:20 - 13:50 Uhr
WDR

Planet Wissen

Gesundheit | 13:00 - 14:00 Uhr
3sat

Von Vancouver bis in die Rockies

Natur+Reisen | 13:20 - 14:05 Uhr
NDR

Tierärztin Dr. Mertens

Serie | 12:55 - 13:45 Uhr
MDR

Nichts als Ärger mit den Männern

TV-Film | 12:30 - 14:00 Uhr
HR

Das bisschen Haushalt

TV-Film | 13:00 - 14:30 Uhr
SWR

Planet Wissen

Gesundheit | 13:15 - 14:15 Uhr
BR

Sprung ins Leben

TV-Film | 12:00 - 13:30 Uhr
Sport1

Teleshopping

Report | 12:30 - 13:30 Uhr
Eurosport

Fußball

Sport | 13:00 - 13:30 Uhr
ARD

TV-Tipps Aufbruch

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

UEFA Champions League

Sport | 20:25 - 23:15 Uhr
VOX

Rizzoli & Isles

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins

Catch Me If You Can

Spielfilm | 20:15 - 23:05 Uhr
arte

TV-Tipps Der Gott des Gemetzels

Spielfilm | 20:15 - 21:30 Uhr
WDR

Markt

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR

Expeditionen ins Tierreich

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR

Exakt

Report | 20:15 - 20:45 Uhr
HR

MEX. das marktmagazin

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

jetzt red i

Talk | 20:15 - 21:00 Uhr
Eurosport

Bahnradsport

Sport | 20:30 - 22:55 Uhr
ARD

TV-Tipps Aufbruch

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
arte

TV-Tipps Der Gott des Gemetzels

Spielfilm | 20:15 - 21:30 Uhr
BR

TV-Tipps Salvador

Spielfilm | 23:30 - 01:25 Uhr
One

TV-Tipps Ray's Reeperbahn Revue 2016

Unterhaltung | 22:00 - 23:15 Uhr

Aktueller Titel