Doc Esser begleitet eine Patientin ins Westdeutsche Kopfschmerzzentrum nach Essen. Lange hat die junge Frau versucht, mit rezeptfreien Schmerzmitteln ihr Leiden zu lindern. In Essen wird festgestellt: Sie hat Migräne und muss ganz anders behandelt werden. Außerdem zeigt Doc Esser Entspannungsmethoden gegen Kopfschmerzen.

Doc Esser – Der Gesundheits-Check • Dienstag, 6.8. • 18.15 – 18.45 Uhr • WDR

Schleimbeutel sind wichtige Stoßdämpfer

Visite klärt auf, dass hinter Hüftschmerzen nicht unbedingt eine Arthrose stecken muss, sondern auch entzündete Schleimbeutel die Ursache sein können. Diese kleinen, mit Flüssigkeit gefüllten Kissen dienen bei Bewegungen als wichtige Puffer zwischen Muskeln, Sehnen und Knochen. Es ist wichtig, Entzündungen der Schleimbeutel rechtzeitig konsequent zu behandeln. Der richtige Mix aus Schonung und heilsamer Bewegung spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Visite – das Gesundheitsmagazin • Dienstag, 6.8. • 20.15 – 21 Uhr • NDR

Ernährungsstudien im Check

Zu viel essen macht dick. Um diese banale Erkenntnis zu belegen, ist keine wissenschaftliche Studie nötig. Anders sieht es aus, wenn es darum geht, den Wert bestimmter Ernährungsweisen oder Lebensmittel zu klären. Allerdings liefern, wie "12-mal fit durch Ernährung" zeigt, bei Weitem nicht alle Studien eindeutige Ergebnisse. Kritisch befasst der Ratgeber sich daher auch mit der neuen These, wonach bestimmte Gen-Konstellationen manche Menschen zu fettem Essen verführen.

12-mal fit durch Ernährung • Donnerstag, 8.8. • 21 – 21.45 Uhr • HR