22.06.2020 Gesundheitsmeldung

Stubentiger können gefährlich werden

Katzen übertragen Toxoplasmose, das kann für Menschen mit geschwächtem Immunsystem oder Schwangere gefährlich sein.
Katzen übertragen Toxoplasmose, das kann für Menschen mit geschwächtem Immunsystem oder Schwangere gefährlich sein. Fotoquelle: Aleksandr Zubkov / GettyImages

Viele Menschen hängen an ihrer Katze, streicheln und küssen sie. Doch manchmal kann ein zu inniger Kontakt gefährlich werden – wenn das Tier an Toxoplasmose leidet. Der Erreger ist ein Parasit, der auch den Menschen befallen kann. Für die meisten Betroffenen, die über ein gut funktionierendes Immunsystem verfügen, ist ein Befall kein Problem und verläuft häufig ohne Symptome. Antikörper, die bei einer Infektion gebildet werden, verhindern eine erneute Ansteckung.

Problematisch kann Toxoplasmose allerdings für Menschen mit geschwächtem Immunsystem oder Schwangere werden: Das ungeborene Kind kann stark geschädigt wer - den, oder die Mutter erleidet eine Fehlgeburt. Toxoplasmose kann darüber hinaus auch durch rohe oder ungenügend erhitzte Fleischwaren übertragen werden, sie sollten deshalb von der Risikogruppe nicht verzehrt werden.


Quelle: arr

Das könnte Sie auch interessieren