17.09.2021 Rezept

Asiatischer Zuckerschotensalat mit Sesam und Trockenpflaumen

Fotoquelle: Amazin Prunes / Kalifornische Trockenpflaumen

Ein erfrischender Salat mit asiatischer Note. Damit die Zuckerschoten schön bissfest bleiben, werden sie nur kurz blanchiert. 

Zutaten für 4 Portionen:

  • 350 g Zuckerschoten
  • Salz
  • 6 EL Limettensaft
  • 1 TL Honig
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 6 EL Sesamöl (aus gerösteter Saat)
  • 100 g kalifornische Trockenpflaumen
  • 1 Gurke
  • 2 EL geschälte weiße Sesamsaat
  • 1 kleiner Bund Koriander

Zubereitung:

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Zum Blanchieren der Zuckerschoten 1,5 l Wasser mit 1 TL Salz aufkochen. Inzwischen Zuckerschoten waschen und putzen. Zuckerschoten ins kochende Wasser geben, wieder aufkochen und 1 Minute ohne Deckel sprudelnd kochen lassen. Anschließend mit einer Schaumkelle herausnehmen, erst in einer Schüssel mit kaltem Wasser abschrecken, dann im Sieb abtropfen lassen.

Limettensaft, Honig, 1 TL Salz, Cayennepfeffer und Sesamöl in einer Salatschüssel verrühren. Trockenpflaumen vierteln. Gurke waschen, putzen und in dünne Scheiben hobeln. Pflaumen, Gurke und Zuckerschoten mit der Salatsoße mischen, zugedeckt 10 Minuten durchziehen lassen.

Inzwischen Sesam in einer Pfanne bei mittlerer Hitze goldgelb rösten und zum Abkühlen auf einen Teller geben. Koriander waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen.

Rezept nach einer Idee von Amazin Prunes / Kalifornische Trockenpflaumen.

Salat portionieren und mit Sesam und Koriander bestreuen.

Das könnte Sie auch interessieren