Zubereitung

Sahne, Zucker, Vanillezucker und Eier gut verrührern. Mehl, Backpulver und Salz dazugeben und gut verrühren.

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech 5 Minuten bei 200 Grad auf mittlerer Schiebeleiste backen.

Das Blech aus dem Backofen nehmen und mit den Johannisbeeren belegen. Dann nochmals 5 Minuten backen.

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und den Guss, hergestellt aus den genannten gut verrührten Zutaten, gleichmäßig schnell verteilen und nochmals 12 Minuten bei 200 Grad backen.

Tipp

Den Kuchen lauwarm genießen und mit einem Gläschen Sekt den Geschmack abrunden!

 

Im Juli 2011 hatte prisma seine Leser gefragt: "Können Sie Kuchen?" - rund 3500 Leser waren dem Aufruf gefolgt und hatten ihr Lieblingsrezept eingesandt. Das Ergebnis: Das große prisma-Backbuch (hier bestellen) mit 92 Rezepten unserer Leser. Das vorliegende Rezept wurde uns für dieses Backbuch zur Verfügung gestellt.