01.12.2020 Rezept

Roter und gelber Weihnachtspunsch

Lecker: Weihnachtspunsch.
Lecker: Weihnachtspunsch. Fotoquelle: imago/Panthermedia

Lust auf einen leckeren roten oder gelben Weihnachtspunsch? Mit diesem Rezept gelingt es Ihnen im Handumdrehen und auf Wunsch auch ohne Alkohol.

Zutaten (ergibt jeweils 1,6 Liter):

Für den roten Punsch:

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.
  • 500 ml Wasser
  • 5 Beutel Früchtetee
  • 1 Liter Orangensaft
  • 2 Zimtstangen
  • 2 Stück Sternanis
  • 3 Nelken
  • 2 Kardamom-Kapseln
  • 3 EL Zucker
  • 100 ml brauner Rum

Für den gelben Punsch:

  • 500 ml Mangosaft
  • 1 Liter Orangensaft
  • 1 Stück Ingwer
  • 2 Zimtstangen
  • 2 Stück Sternanis
  • 3 Nelken
  • 3 EL Zucker
  • 100 ml weißer Rum

Zubereitung: Für den roten Punsch die Teebeutel in einen Topf mit kochendem Wasser geben. Zehn Minuten darin ziehen lassen. Teebeutel entfernen. Orangensaft, Zucker, Zimtstangen, Sternanis, Nelken und zerdrückte Kardamom-Kapseln dazugeben. Noch einmal aufkochen lassen. Dann den Herd abschalten und den Rum hinzufügen. Zehn Minuten ziehen lassen. Die Gewürze entfernen und den Punsch heiß servieren.

Für den gelben Punsch Mango- und Orangensaft in einem Topf erhitzen. Zucker, Zimtstangen, Sternanis, Nelken und geriebenen Ingwer dazugeben. Fünf bis zehn Minuten sanft köcheln lassen. Dann den Herd abschalten und den Rum hinzufügen. Nach zehn Minuten die Gewürze entfernen und den Punsch heiß servieren. Tipp: Genießen Sie den Weihnachtspunsch auch ohne Rum als alkoholfreie Variante, die auch Kindern angeboten werden kann.

Tipp: Genießen Sie den Weihnachtspunsch auch ohne Rum als alkoholfreie Variante, die auch Kindern angeboten werden kann.

Das könnte Sie auch interessieren