Rucola und Roastbeef bringen Genuss und Fitness lecker und leicht zusammen.

Zutaten für vier Personen:

  • 175 g Rucola
  • 200 g Roastbeef, dünn aufgeschnitten
  • 50 g Parmesan am Stück
  • 4 EL Pinienkerne
  • 1 eingelegte Piri-Piri-Schote
  • 3 EL dunkler Balsamessig
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Olivenöl
  • 1–2 EL Gemüsebrühe

Zubereitung

Rucola waschen, trocken schleudern und auf Tellern anrichten. Roastbeef-Scheiben darauf verteilen und Parmesan darüberhobeln. Pinienkerne ohne Fett anrösten. Piri-Piri-Schote in Ringe schneiden und mit Essig, Salz, Pfeffer, Senf, Zucker, Olivenöl und Brühe zu einem Dressing verrühren. Über den Salat träufeln und mit Pinienkernen bestreuen.

Weitere leckere Rezepte finden Sie hier.