In der Auftaktfolge von "Germany's next Topmodel" war Mila Jovovichs Babybauch schon zu sehen. Nun ist das dritte Kind der Schauspielerin auf der Welt.

Die US-Amerikanerin ist exakt am errechneten Geburtstermin am Sonntag zum dritten Mal Mutter geworden, wie "Us Weekly" berichtet. Um Verwirrungen entgegenzuwirken: Die GNTM-Folge wurde im Herbst 2019 in München aufgezeichnet.

Bereits am Samstag sei Jovovich vorsichtshalber ins Krankenhaus aufgebrochen, postete sie bei Instagram und gab zu: "Es ist lustig, weil ich dachte, unser Drittes zu haben, wäre ein Kinderspiel. Aber ich bin wirklich sehr nervös, jetzt, wo ich weiß, was mich erwartet!" Weiter schrieb die 44-Jährige: "Hoffentlich wird der nächste Post, den ich mache, ein Bild unseres neugeborenen kleinen Mädchens sein! Wünscht mir Glück!!"

Es ist die dritte Tochter, die sie zusammen mit ihrem Ehemann, dem Regisseur, Produzent und Drehbuchautor Paul W. S. Anderson (54, "Resident Evil") hat. Ever, die Älteste, ist 12 und Dashiel 4 Jahre alt.

Die Freude über die Geburt des dritten Kindes ist umso größer für die Familie, da Milla Jovovich vor zwei Jahren eine tragische Situatiuon erleben musste: Ein medizinischer Notfall zwang sie damals dazu, ihr ungeborenes Kind im fünften Monat abzutreiben. "Es war eines der schlimmsten Erlebnisse, die ich je durchmachen musste. Ich habe noch immer Albträume davon", sagte die Schauspielerin damals.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH