06.10.2014 TV-Quoten vom Wochenende

"Tatort" ganz vorn, Tiefstwert für "Wetten, dass..?"

Markus Lanz moderiert "Wetten, dass..?".
Markus Lanz moderiert "Wetten, dass..?".  Fotoquelle: ZDF/Alexander Babic/Brand New Media

So hart erwischte es den ZDF-Klassiker noch nie: "Wetten, dass..?" ist am Wochenende auf einem neuen Quoten-Tiefpunkt angelangt. Nur noch 5,48 Millionen Zuschauer schalteten die von Markus Lanz moderierte Sendung ein. Der "Tatort" erwies sich hingegen erneut als sichere Nummer.

So schlecht wie nie

Mit einem Gesamt-Marktanteil von 19,8 Prozent musste sich "Wetten, dass..?" am Samstagabend sogar noch der Tagesschau (23,8 Prozent) geschlagen geben. Mit nur noch 5,48 Millionen Zuschauern war die drittletzte Sendung zugleich auch die quotenschlechteste Ausgabe aller Zeiten.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

In der Zielgruppe der 14 bis 49-Jährigen ging der Tagessieg an RTL. "Das Supertalent" zog 2,6 Millionen Zuschauer vor den Fernseher.

Gesamtsieg für "Tatort"

Besser lief es am Sonntag für den "Tatort". Zur Folge "Winternebel" mit Roland Koch als Matteo Lüthi schalteten 9,42 Millionen Zuschauer ein, was dem ARD-Krimi den Tagessieg bescherte. In der Zielgruppe der 14 bis 49-Jährigen lag erneut RTL vorn: Die US-Komödie "Ted" mit Mark Wahlberg sahen 2,88 Millionen Zuschauer.

TV-Quoten (gesamt) vom 5. Oktober:

1. Tatort, Winternebel - 9,42 Mio. Zuschauer
2. Tagesschau - 7,47 Mio. Zuschauer
3. Inga Lindström: Sterne über Öland - 5,44 Mio. Zuschauer
4. heute-journal / Wetter - 5,04 Mio. Zuschauer
5. RTL Aktuell - 4,57 Mio. Zuschauer

TV-Quoten (gesamt) vom 4. Oktober:

1. Tagesschau - 6,14 Mio. Zuschauer
2. Wetten, dass..? - 5,48 Mio. Zuschauer
3. Das Supertalent - 4,86 Mio. Zuschauer4. Sportschau - 4,83 Mio. Zuschauer
5. Lotto am Samstag - 4,13 Mio. Zuschauer

Quelle: horizont.net

Das könnte Sie auch interessieren