Nancho Novo

Nancho Novo in "Das rote Eichhörnchen" Vergrößern
Nancho Novo in "Das rote Eichhörnchen"
Venancio Manuel Jesús Novo Cifuentes
Geboren: 17.09.1958 in A Coruña, Galizien, Spanien

Als Diener Sempronio erregte Nancho Novo das erste Mal gesteigerte Aufmerksamkeit an der Seite von Jordi Mollà in Gerardo Veras Drama "La Celestina" (1996). Hier unterstützt er seinen Herrn Calisto tatkräftig dabei, die schöne Melibea alias Penélope Cruz für sich zu gewinnen. Für seine schauspielerische Leistung als treuer und hilfsbereiter Diener wurde Novo im darauf folgenden Jahr für den Goya als bester Nebendarsteller nominiert. Kurz zuvor war Novo in Julio Médems Drama "Tierra" (1996) auf der Leinwand zu sehen, das einen Kammerjäger alias Carmelo Gómez zwischen zwei Frauen zeigt - der schüchternen Angela (Emma Suárez) und der Sex hungrigen Marie (Silke). Bereits zwei Jahre zuvor wurde Novo mit dem Newcomer Award der Spanish Actors Union ausgezeichnet.

Novo arbeitete mit den bekannten spanischen Regisseuren Julio Médem, Pedro Almodóvar und Gerardo Vera zusammen: In Médems Liebesfilm "Das rote Eichhörnchen" (1993) verkörperte Novo den ehemaligen Rockmusiker Jota, der sich das Leben nehmen will. Doch kurz vor seinem Sprung in den Tod verunglückt eine Motorradfahrerin, der Jota zur Hilfe kommt. Die junge Frau (Emma Suárez) verliert daraufhin das Gedächtnis und Jota stellt sie im Krankenhaus als seine Freundin Lisa vor und gibt somit seinem Leben einen neuen Sinn. An der Seite von Marisa Paredes trat er in Almodóvars Komödie "Mein blühendes Geheimnis" (1995) auf, in der er wie Schauspielkollege Jordi Mollá einen Doktor spielte. In dem gefeiertem Drama "Die Liebenden des Polarkreises" (1998) stand Novo erneut für Médem vor der Kamera, der auf skurrile Weise dramatische Elemente mit romantischen Szenen verknüpft und dem Zuschauer somit ein buntes Kaleidoskop von der Liebe und dem Leben präsentiert.

Zusammen mit Elena Anaya und Geraldine Chaplin stand Novo für das Drama "La Búsqueda" (1998) vor der Kamera. Als junger Berto macht sich Novo gemeinsam mit seinem Bruder Mario auf die Suche nach ihrem Vater, der die Familie vor Jahren verlassen hat. In dem Bibelfilm "Maria, Tochter ihres Sohnes" (2002) ist Novo in der Rolle des Joseph von Nazareth zu sehen, in dem bekannte spanische und italienische Schauspieler mitgewirkt haben, u.a. Ángela Molina und Caterina Vertova.

Auch auf der Theaterbühne macht Novo eine gute Figur und war in zahlreichen Produktionen zu sehen: In Juanma Bajo Ulloas Adaption von Ben Eltons Satire "Popcorn" spielte Novo ebenso überzeugend, wie in Theateradaption von Irvine Welshs Sozialdrama "Trainspotting".

Weitere Filme und Serien mit Nancho Novo: "El juego más divertido" (1988), "Brigada central: Flores 'El Gitano'" (Serie), "Die Frau deines Lebens: Die Verrückte" (beide 1989), "Continental" (1990), "Amo tu cama rica", "Una mujer bajo la lluvia", "Brigada central 2: La guerra blanca" (Serie), "La reina anónima" (alle 1992), "Dame Fuego", "Ihr Männer seid doch alle gleich", "Hermanos de leche: Tú y yo" (Serie, alle 1994), "Big Wendy" (Kurzfilm), "Nur noch Sex mit Laura" (beide 1995), "Los ladrones van a la oficina" (Serie 1995-1996), "Paranoia dixital", "Sabor latino", "Qué loca peluquería" (Serie), "Demasiado caliente para ti", "Tengo una casa", "Más que amor, frenesí" (alle 1996), "Igual caen dos (El atardecer del Pezuñas) (Kurzfilm), "El origen del problema" (Kurzfilm), "En brazos de la mujer madura", "Dame algo", "La novia de medianoche" (alle 1997), "Nicotina" (Kurzfilm), "Hazlo por mí", "Mátame mucho" (alle 1998), "Lorca, Santiago y seis poemas gallegos" (Kurzfilm 1999), "Tierra del fuego", "Raquel busca su sitio" (Serie, beide 2000), "Un chupete para ella" (Serie 2000-2001), "Agüela" (Kurzfilm), "Amor, curiosidad, prozak y dudas" (beide 2001), "Esta noche, no", "A medias" (beide 2002), "Intensidad" (Kurzfilm), "El lápiz del carpintero", "Astronautas", "Sex" (alle 2003), "Sinfín", "Somne", "La doctora sonrisas" (Kurzfilm), "El año que trafiqué con mujeres", "La Atlántida" (alle 2005), "Catalina", "De bares" (beide 2006), "Tuya siempre", "Hotel Tívoli", "Pudor" (alle 2007), "El síndrome de Ulises" (Serie 2007-2008), "Hace tiempo pasó un forastero" (Kurzfilm), "Animales de compañía" (beide 2008).

Foto: Kinowelt

Zur Filmografie von Venancio Manuel Jesús Novo Cifuentes
TV-Programm
ARD

Tagesschau

Nachrichten | 20:00 - 20:15 Uhr
ZDF

Die Rosenheim-Cops

Serie | 19:35 - 20:25 Uhr
RTL

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Serie | 19:40 - 20:15 Uhr
VOX

Prominent!

Unterhaltung | 20:00 - 20:15 Uhr
ProSieben

Galileo

Report | 19:05 - 20:15 Uhr
SAT.1

SAT.1 Nachrichten

Nachrichten | 19:55 - 20:15 Uhr
RTL II

RTL II News

Nachrichten | 20:00 - 20:14 Uhr
RTLplus

Glücksrad

Unterhaltung | 19:50 - 20:15 Uhr
WDR

Tagesschau

Nachrichten | 20:00 - 20:15 Uhr
3sat

Tagesschau

Nachrichten | 20:00 - 20:15 Uhr
NDR

Tagesschau

Nachrichten | 20:00 - 20:15 Uhr
MDR

Einfach genial

Report | 19:50 - 20:15 Uhr
HR

Tagesschau

Nachrichten | 20:00 - 20:15 Uhr
SWR

Tagesschau

Nachrichten | 20:00 - 20:15 Uhr
BR

Tagesschau

Nachrichten | 20:00 - 20:15 Uhr
Sport1

Yukon Gold

Report | 20:00 - 21:00 Uhr
Eurosport

Ski Alpin

Sport | 20:00 - 20:30 Uhr
DMAX

Alaskan Bush People

Report | 19:15 - 20:15 Uhr
ARD

Brennpunkt

Report | 20:15 - 20:30 Uhr
ZDF

ZDFzeit

Report | 20:25 - 21:10 Uhr
RTL

Bones - Die Knochenjägerin

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

Die Simpsons

Serie | 20:15 - 20:45 Uhr
SAT.1

Einstein

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
RTLplus

Balko

Serie | 20:15 - 21:05 Uhr
arte

Die Befreiung der Lager

Report | 20:15 - 21:10 Uhr
WDR

Abenteuer Erde

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat

TV-Tipps Meine Tochter Anne Frank

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
NDR

Visite

Gesundheit | 20:15 - 21:15 Uhr
MDR

Umschau

Report | 20:15 - 20:45 Uhr
HR

Erlebnis Hessen

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
SWR

Marktcheck

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

Nachtslalom Schladming

Sport | 20:15 - 21:50 Uhr
Sport1

Yukon Gold

Report | 21:00 - 22:00 Uhr
Eurosport

Ski Alpin

Sport | 20:30 - 21:45 Uhr
DMAX

Asphalt-Cowboys

Report | 20:15 - 21:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Frau Temme sucht das Glück

Serie | 20:30 - 21:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Eine Hand wäscht die andere

TV-Film | 22:45 - 00:15 Uhr
ZDF

TV-Tipps Ich sterbe, wie ich will

Report | 22:15 - 22:45 Uhr
WDR

TV-Tipps Wer hat Angst vorm weißen Mann?

TV-Film | 22:10 - 23:40 Uhr
3sat

TV-Tipps Meine Tochter Anne Frank

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL NITRO

TV-Tipps Cop Land

Spielfilm | 20:15 - 22:05 Uhr

Aktueller Titel