Bekannt aus Serien wie "Game of Thrones" oder "Fortitude": Schauspieler Richard Dormer.
Fotoquelle: DFree / Shutterstock.com

Richard Dormer

Lesermeinung
Geboren
11.11.1969 in Lisburn, Nordirland
Alter
52 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Richard Dormer ist ein nordirischer Schauspieler und Drehbuchautor. Internationale Bekanntheit erlangte er vor allem durch seine Rolle des Lord Beric Dondarrion in der Hit-Serie "Game of Thrones".

Am 11. November 1969 in Lisburn, Nordirland geboren, besuchte Richard Dormer später die Royal Academy of Dramatic Art in London, wo er ein Schauspielstudium absolvierte. Erste größere Erfolge feierte der spätere Film- und TV-Star mit dem Stück "Hurricane", für das er als Bühnenautor tätig war und in dem er die Rolle der nordirischen Snooker-Legende Alex Higgins übernahm. Für seine schauspielerische Leistung in dem Stück wurde er 2013 von "The Stage", einer britischen Wochenzeitung mit thematischem Schwerpunkt im Bereich Theater, in der Kategorie "Bester Schauspieler" ausgezeichnet.

Es folgten weitere Erfolge, so etwa mit dem Stück "Observe the Sons of Ulster Marching Towards the Somme", für das Richard Dormer 2004 in der Kategorie "Bester Schauspieler" ein Award der Irish Times verliehen wurde. Zudem war er in weiteren renommierten Stücken wie etwa "Much Ado About Nothing" von William Shakespeare, "Private Lives" von Noël Coward und "Waiting for Godot" von Samuel Beckett zu sehen. Richard Dormer war außerdem in mehreren Radiostücken zu hören und weiterhin selbst als Autor von Theaterstücken tätig.

2012 übernahm Richard Dormer nach mehreren Nebenrollen in kleineren Produktionen mit der Rolle des Terri Hooley seine erste Hauptrolle in einem Spielfilm. "Good Vibrations", so der Titel des unter anderem auch auf Netflix verfügbaren Films, wurde bei den Galway Film Awards in der Kategorie "Bester Spielfilm" ausgezeichnet. Richard Dormer selbst wurde für seine schauspielerische Leistung in dem Film 2013 zudem in der Kategorie "Bester Schauspieler" für die Irish Film and Television Awards nominiert. 2014 folgten unter anderem der britische Geschichtsthriller "'71" sowie der Polizeithriller "Hyena". 2015 war er in dem polnischen Film "11 Minutes" sowie in dem TV-Film "We're Doomed! The Dad's Army Story" der BBC zu sehen.

Ebenfalls 2012 übernahm Richard Dormer die Rolle des Lords Beric Dondarrion in der dritten Staffel der Kult-Serie "Game of Thrones". In dieser Rolle kehrte er in der sechsten Staffel von "Game of Thrones" auf den Bildschirm zurück. Auch in der siebten Staffel ist der Schauspieler Teil der Besetzung von "Game of Thrones". Seit 2015 ist Richard Dormer zudem in der Rolle des Dan Anderssen in der Krimi-Serie "Fortitude" zu sehen. 2016 und 2017 folgten weitere Rollen in den TV-Serien "The Musketeers" und "Rellik" der BBC.

Richard Dormer lebt gemeinsam mit seiner Frau Rachel O'Riordan in Belfast.

BELIEBTE STARS

John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Beeindruckt mit natürlichem Spiel: Julia Brendler
Julia Brendler
Lesermeinung
Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbar: Alan Rickman.
Alan Rickman
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Ralph Fiennes
Ralph Fiennes
Lesermeinung
Wenig skandalträchtig: Paul Newman.
Paul Newman
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Tanja Schleiff in im Dortmunder "Tatort - Mein
Revier"
Tanja Schleiff
Lesermeinung
Hervorragender Charakterdarsteller aus Frankreich: Lambert Wilson
Lambert Wilson
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN