Achtung Abzocke - Peter Giesel rettet den Urlaub

  • Der kabel eins-Mann vor Ort: Peter Giesel möchte Urlauber davor schützen, während der schönsten Zeit im Jahr ausgenommen zu werden. Vergrößern
    Der kabel eins-Mann vor Ort: Peter Giesel möchte Urlauber davor schützen, während der schönsten Zeit im Jahr ausgenommen zu werden.
    Fotoquelle: kabel eins
  • Viele Deutsche machen gerne Urlaub am Mittelmeer. Doch nicht alle Hotels sind nicht das, was sie zuvor bei der Buchung versprachen. Peter Giesel findet diesen Nepp ärgerlich. Vergrößern
    Viele Deutsche machen gerne Urlaub am Mittelmeer. Doch nicht alle Hotels sind nicht das, was sie zuvor bei der Buchung versprachen. Peter Giesel findet diesen Nepp ärgerlich.
    Fotoquelle: kabel eins
  • Peter Giesel fahndet weltweit nach fiesen Abzockmaschen. Das Durchforsten von Reiseportalen in den unterschiedlichsten Sprachen zählt dabei zu den Grundlagen seiner Arbeit. Vergrößern
    Peter Giesel fahndet weltweit nach fiesen Abzockmaschen. Das Durchforsten von Reiseportalen in den unterschiedlichsten Sprachen zählt dabei zu den Grundlagen seiner Arbeit.
    Fotoquelle: kabel eins / Stefan Hobmaier
  • "Wir fahnden ganz bewusst nach den Stolperfallen, nach den Abzocken und den Betrügereien, auf die Touristen hereinfallen könnten", sagt Peter Giesel über sein erfolgreiches Format "Achtung Abzocke". Vergrößern
    "Wir fahnden ganz bewusst nach den Stolperfallen, nach den Abzocken und den Betrügereien, auf die Touristen hereinfallen könnten", sagt Peter Giesel über sein erfolgreiches Format "Achtung Abzocke".
    Fotoquelle: Christian Augustin/Getty Images
Report, Reportage
Statt Luxus pur Frust satt
Von Andreas Schöttl

Infos
Reportage in HD, Diese Sendung steht nach der Ausstrahlung im TV auf SAT1.de, ProSieben.de, kabeleins.de, ProSiebenMAXX.de bzw. sixx.de sieben Tage lang in
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
KabelEins
Do., 13.09.
20:15 - 22:20


Erneut macht sich Peter Giesel auf zu jenen Orten, an denen die Deutschen die schönste Zeit des Jahres erleben wollen. Doch gerade im Urlaub droht ihnen oftmals Abzocke.

Die Abzocke für ein Paar begann bereits mit dem ersten Blick. Geblendet von beeindruckenden Hotelbauten vor schöner Strandkulisse buchte es seinen Wunsch-Urlaub in Ägypten. Dafür haben die jungen Leute monatelang gespart. Immerhin gelten die Ferien doch als die schönste Zeit des Jahres. Für das Paar jedoch werden die vermeintlich traumhaften Tage zur schweren Enttäuschung. Statt Luxus pur erleben sie in einer schimmligen Absteige Frust und Ekel satt. Unter anderem diese fiese Masche, allzu schönes mit Fake-Bildern zu verkaufen, ruft Peter Giesel auf den Plan. Der Nepp-Experte von kabel eins eilt in neuen Folgen seiner beliebten Reihe "Achtung Abzocke" dem betrogenen Paar zur Hilfe. Er erreicht sogar, dass der Reiseveranstalter die Sterne-Angabe des Schund-Hotels reduzieren muss. Unter anderem auf Gran Canaria deckt Giesel zudem auf, wie Urlauber in Form von wertlosen Reisegutscheinen oder vermeintliche Schnäppchen abgezockt werden.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR die nordreportage

Die Nordreportage - "Die Ostsee brennt ..." - Sommerhöhepunkt in Grömitz

Report | 19.09.2018 | 11:30 - 12:00 Uhr
3.45/5029
Lesermeinung
ARD ZDF mittags magazin

ZDF-Mittagsmagazin

Report | 19.09.2018 | 13:00 - 14:00 Uhr
3.07/5058
Lesermeinung
News
Im Februar 1966 porträtierte Hans Jürgen Syberberg Romy Schneider in Kitzbühel in einem faszinierenden Film. Damals war die Schauspielerin in einer Schaffenskrise.

Mit 27 Jahren steckt Romy Schneider in einer frühen Krise. Regisseur Hans Jürgen Syberberg verbringt…  Mehr

Nicht ohne meinen Hund: Rudolph Moshammer (Thomas Schmauser) stolziert mit seiner Mutter (Hannelore Elsner) durch die Münchner Maximilianstraße.

Mit "Der große Rudolph" ist dem BR ein respektvoller Film über Rudolph Moshammer gelungen, in dem de…  Mehr

Rudi Cerne und die Polizei suchen erneut Augenzeugen.

Das Kalkül von "Aktenzeichen XY ... ungelöst" und der Polizei: Kein Verbrecher soll sich sicher sein…  Mehr

Mein Mann, der Kunde: Der eifersüchtige Ludwig (Peter Schneider) hat seine eigene Frau Inge (Silke Bodenbender) als Escortdame gebucht - inkognito natürlich. Inge ist davon nicht sonderlich begeistert.

Um den Hof ihrer Familie und ihre Existenz zu retten, besorgt sich Inga erst einen Job in einer Erot…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr