Der Doc und die Hexe

TV-Film, TV-Komödie
Der Doc und die Hexe

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
3sat
Mi., 27.06.
20:15 - 21:45
Folge 2


Die Amnesie scheint Dr. Wu in einen anderen Menschen verwandelt zu haben. Vergessen sind alle Streitigkeiten, der Starmediziner schätzt Sophie nun sogar als überaus kompetente Ärztin. Das ändert sich jedoch schlagartig, als Dr. Wu sein Gedächtnis zurückerlangt und alternative Heilmethoden erneut ablehnt. Umgehend folgt die Konfrontation mit Sophie.

Ein akuter Notfall lässt die Kontrahenten jedoch vorerst ihre persönlichen Differenzen vergessen. Der Zustand einer hoch schwangeren Patientin verschlechtert sich dramatisch. Da der jungen Frau mit klassischer Schulmedizin nicht zu helfen ist, willigt Dr. Wu in Sophies Behandlungsmethoden ein.

Obwohl es erneut zwischen Sophie und Dr. Wu knistert, intrigiert Dr. Wu weiterhin gegen das Vorhaben des wichtigsten Geldgebers des Klinikums, der Bergmann-Stiftung, Gelder in alternative Behandlungsmethoden zu investieren. Vor allem durch seine in letzter Zeit eher verschmähte Geliebte, die Geschäftsführerin der Stiftung Beate Schneller, versucht Dr. Wu, die Entscheidungen zu beeinflussen. Die einzige Möglichkeit, diese Absichten durchzusetzen, scheint jedoch die Übernahme der Klinikleitung - hinter dem Rücken von Professor Dr. Fritz.

Das Leben Dr. Wus gerät weiter aus den Fugen, als Paula beschließt, ihren Mann zu verlassen. Auch Sophie, endgültig enttäuscht von Dr. Wu und wütend über Intrigen und Machenschaften in der Klinik, geht ihren eigenen Weg und eröffnet eine Praxis. Kaum kann die junge Ärztin ihr neues Glück realisieren, bezieht direkt gegenüber Dr. Wu seine eigene Praxis. Der Kampf ist somit erneut eröffnet.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Doc und die Hexe" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Marie und Markus Baumgartner (Stefanie Stappenbeck, Matthias Koeberlin) staunen nicht schlecht, als sie das Haus am See von Maries bester Freundin sehen.

TV-Tipps Neid ist auch keine Lösung

TV-Film | 20.09.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.33/5012
Lesermeinung
MDR Die elegante Juliane (Gaby Dohm) ist gar nicht erfreut, als ihr Schwiegersohn Martin (Florian Fitz) sie als Babysitterin für seine beiden Kinder Sarah (Emelie Kundrun) und Nils (Benjamin Seidel) anheuern will.

Was heißt hier Oma!

TV-Film | 21.09.2018 | 12:35 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.2/505
Lesermeinung
ARD Prälat Schwanthaler (Harald Krassnitzer) kann kaum glauben, was für einen Schatz er im Keller des "Weissblauen Engels" entdeckt hat...

Mein Gott, Anna!

TV-Film | 22.09.2018 | 13:30 - 15:00 Uhr
2.5/506
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr