Der kleine Held vom Hamsterfeld
Natur + Reisen, Tiere • 17.05.2021 • 20:15 - 21:00
Lesermeinung
Niedlich und gefährdet: Feldhamster in Deutschland.
Vergrößern
Die Dokumentation von Uwe Müller kommt den Tieren so nah wie selten zuvor.
Vergrößern
Klein, aber oho: Feldhamster verteidigen ihr Revier bis aufs Äußerste.
Vergrößern
Thüringen hat eine seltene melanistische Population an Feldhamstern: Sie haben ein einzigartiges, schwarzes Fell.
Vergrößern
Der Feldhamster ist vom Aussterben bedroht. Früher wurden sie in Deutschland für ihre Felle gejagt.
Vergrößern
Originaltitel
Der kleine Held vom Hamsterfeld
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
Natur + Reisen, Tiere

Klein, aber oho: Das gefährliche (und gefährdete) Leben der Feldhamster

Von Sandra Gundelach

Feldhamster sind niedliche, kleine Helden, die weltweit vom Aussterben bedroht sind. Tierfilmer Uwe Müller erforscht in dieser ARD-Doku am 17. Mai das geheime Leben der kleinen Nager auf und unter den Feldern Thüringens.

Sie sind klein, knuffig, liebenswert – und vom Aussterben bedroht: Feldhamster haben weltweit ein schweres Schicksal, wurden schon im Mittelalter bejagt und gelten auch heute noch teilweise als wirtschaftliche Übeltäter. Der Tierfilmer Uwe Müller lässt sich von den Vorurteilen jedoch nicht aufhalten. Er erzählt in seiner Natur-Dokumentation im Ersten auf spannende und humorvolle Weise von dem schwierigen und gefährlichen Leben der kleinen Nager in Deutschland.

"Wie bitte, Hamster-TV in der Primetime?", mag sich jetzt manch einer wundern. Aber das hat schon seine Richtigkeit, dieser durchaus spektakuläre Naturfilm belehrt die Spötter und Skeptiker eines Besseren. Überhaupt: Feldhamster sind kleine Superhelden der Natur. Sie werden selten größer als 30 Zentimeter, wiegen nur um die 500 Gramm – und schaffen es dennoch in kurzer Zeit bis zu fünf Kilogramm Futter für ihren Wintervorrat anzusammeln und Bauten von zwei Metern Tiefe zu graben. Die ARD-Dokumentation "Erlebnis Erde: Der kleine Held vom Hamsterfeld" zeigt das Leben der kleinen Nager aus einem neuen Winkel und folgt dem Leben eines Feldhamsterweibchens in der Region Thüringen. Dabei kommt die Kamera den niedlichen kleinen Abenteurern so nah wie nie zuvor: Mit unglaublichen Aufnahmen, auch aus dem Bau unter der Erde, kann das Leben der Hamster aus nächster Nähe betrachtet werden. Ob bei der Geburt der winzigen Jungtiere oder bei der Futtersuche, der Zuschauer ist direkt vor Ort und sieht eine vorher unbekannte Welt unter den Feldern unserer Heimat.

Gefahren, wohin das Auge blickt – und die Größte davon ist der Mensch

Dabei wird schnell klar: Das Leben der Feldhamster ist alles andere als unaufgeregt. Neben Futtersuche, Paarung und Aufzucht der Jungtiere gibt es viele Gefahren: Eulen, Füchse und Reiher sind immer nach der Suche nach einem Leckerbissen. Sieben von zehn Hamsterjungen überleben nicht einmal die ersten Wochen ihres Lebens.

Die Anzahl der Feldhamster ist stark zurückgegangen, der kleine Nager ist weltweit bedroht. Die Weltnaturschutzunion (IUCN) bestätigt, dass der Feldhamster ohne angemessenen Schutz in 30 Jahren ausgestorben sein könnte. Der größte Feind der kleinen Tiere ist und bleibt der Mensch; bis in die 1980er Jahre wurden Feldhamster in Deutschland für ihre Felle bejagt, auch heute haben die Tiere einen schlechten Ruf, da ihre Bauten als "Bau-Stopper" gelten. Noch dazu leiden Hamster unter der industriellen Landwirtschaft, die ihre letzten Lebensräume durch Monokulturen und Pestizide bedroht. Es ist höchste Zeit, sich für die kleinen Helden einzusetzen.

Erlebnis Erde: Der kleine Held vom Hamsterfeld – Mo. 17.05. – ARD: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
top stars
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Louis Hofmann in der Netflix-Serie "Dark".
Louis Hofmann
Lesermeinung
Hendrik Duryn als Stefan Vollmer in der RTL-Serie "Der Lehrer".
Hendrik Duryn
Lesermeinung
Peter Dinklage - schon vor "Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" ein Weltstar
Peter Dinklage
Lesermeinung
Immer wieder als zwielichtiger Typ besetzt: Christoph Bach (hier im "Tatort - Lu").
Christoph Bach
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
In Deutschland reicht die Stärke der Sonnenbestrahlung nur etwa von März bis Oktober für eine ausreichende Vitamin-D-Versorgung aus.
Gesundheit

Vitamin D - Dafür brauchen wir das Sonnenhormon

Vitamin D übernimmt viele Aufgaben im menschlichen Organismus. Es ist wichtig für gesunde Knochen, reguliert den Kalzium- und Phosphatstoffwechsel und spielt auch eine bedeutende Rolle im menschlichen Immunsystem.
Bei nachweislichem Mangel helfen Vitamin-D-Präparate aus der Apotheke oder dem Drogeriemarkt. Die Einnahme sollte mit dem Arzt abgestimmt werden.
Gesundheit

Vitamin-D-Mangel: Wie erkenne ich ihn und was kann ich tun?

Bei einem Vitamin-D-Mangel im Säuglings- und Kindesalter werden die Knochen unzureichend mineralisiert, sie bleiben weich und können sich verformen. Insbesondere bei älteren Menschen können durch unzureichende Vitamin-D-Versorgung die Knochen weich werden.
Auf Finnland-Urlauber warten knapp 80 Prozent Waldfläche, 40 Nationalparks und 188.000 Seen.
Reise

Urlaub in Finnland: Natur pur und reichlich Abwechslung

Wer einen entspannten Urlaub in ruhiger und schönster Natur verbringen möchte, sollte sich das Land der tausend Seen definitiv auf seine Liste schreiben.
Prof. Dr. med. Tienush Rassaf ist Direktor der Klinik für Kardiologie und Angiologie am Westdeutschen Herz- und Gefäßzentrum am Universitätsklinikum Essen.
Gesundheit

Warum eine Krebstherapie aufs Herz gehen kann

"Bin ich nicht zu jung für eine Herzschwäche?", fragte mich kürzlich eine 44-jährige Patientin. Sie klagte über Luftprobleme, Schmerzen in der Brust und Abgeschlagenheit. Vor mir hatten schon zahlreiche Ärzte vergeblich nach einer Ursache gesucht.
Hopfen zählt zu den Heilpflanzen.
Gesundheit

Hopfen und Malz, Gott erhalt's

Früher gehörte Bier zu den Grundnahrungsmitteln. Es war damals meist leichter und hatte deutlich weniger Alkohol als heutige Alltagsbiere. Bier enthält wertvolle Inhaltsstoffe, wobei der Hopfen der wichtigste ist.
Gewinnspiele

Wellness für Körper und Seele

prisma, Luvos und "BollAnts Spa im Park" verlosen zehn Luvos-Heilerde imutox Sets sowie eine Hotelübernachtung für zwei Personen im BollAnts Spa im exklusiven Halenbergflügel inklusive Frühstück & Abendessen im "Villa" Restaurant.