Ein Fall für zwei

  • Die 16-jährige Kathi Wünsch (Emma Drogunova, l.) wird beschuldigt, ihren Ex-Freund nach einem Streit um veröffentlichte Intimfotos erschlagen zu haben. Nach einem Hinweis der Jugendamtsmitarbeiterin Julia Faust (Cordelia Wege, M.) hat Benni (Antoine Monot, Jr.) das Mandat übernommen. Nun versucht er vergeblich, von Kathi Einzelheiten zur Tatnacht zu erfahren. Vergrößern
    Die 16-jährige Kathi Wünsch (Emma Drogunova, l.) wird beschuldigt, ihren Ex-Freund nach einem Streit um veröffentlichte Intimfotos erschlagen zu haben. Nach einem Hinweis der Jugendamtsmitarbeiterin Julia Faust (Cordelia Wege, M.) hat Benni (Antoine Monot, Jr.) das Mandat übernommen. Nun versucht er vergeblich, von Kathi Einzelheiten zur Tatnacht zu erfahren.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Lüdeke
  • Benni (Antoine Monot, Jr.) lässt nichts unversucht, um Staatsanwältin Claudia Strauss (Bettina Zimmermann) von der Unschuld seiner Mandantin zu überzeugen. Vergrößern
    Benni (Antoine Monot, Jr.) lässt nichts unversucht, um Staatsanwältin Claudia Strauss (Bettina Zimmermann) von der Unschuld seiner Mandantin zu überzeugen.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Lüdeke
  • Benni (Antoine Monot, Jr.) ist stets bemüht, im Sinne seiner Mandanten zu handeln, doch Staatsanwältin Claudia Strauss (Bettina Zimmermann) ist nicht immer leicht von deren Unschuld zu überzeugen. Vergrößern
    Benni (Antoine Monot, Jr.) ist stets bemüht, im Sinne seiner Mandanten zu handeln, doch Staatsanwältin Claudia Strauss (Bettina Zimmermann) ist nicht immer leicht von deren Unschuld zu überzeugen.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Lüdeke
  • Eva (Alexandra von Schwerin, r.) und Jobst Kooser (Oliver Stokowski), die Eltern des Opfers, waren nicht ganz so ahnungslos über das Treiben ihres Sohnes im Internet, wie sie zunächst gegenüber Staatsanwältin Claudia Strauss (Bettina Zimmermann) behaupteten. Vergrößern
    Eva (Alexandra von Schwerin, r.) und Jobst Kooser (Oliver Stokowski), die Eltern des Opfers, waren nicht ganz so ahnungslos über das Treiben ihres Sohnes im Internet, wie sie zunächst gegenüber Staatsanwältin Claudia Strauss (Bettina Zimmermann) behaupteten.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Lüdeke
  • Ausgerechnet Nina (Emilia Bernsdorf, l.), Bennis (Antoine Monot, Jr.) Tochter, scheint in einem Mordfall verwickelt. Doch weder er noch Nele (Sina Tkotsch, r.) können der 16-Jährigen Einzelheiten zum Geschehenen entlocken. Vergrößern
    Ausgerechnet Nina (Emilia Bernsdorf, l.), Bennis (Antoine Monot, Jr.) Tochter, scheint in einem Mordfall verwickelt. Doch weder er noch Nele (Sina Tkotsch, r.) können der 16-Jährigen Einzelheiten zum Geschehenen entlocken.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Lüdeke
  • Benni (Antoine Monot, Jr., l.) und Leo (Wanja Mues, r.) suchen nach Hinweisen, die Bennis junge Mandantin entlasten könnten. Vergrößern
    Benni (Antoine Monot, Jr., l.) und Leo (Wanja Mues, r.) suchen nach Hinweisen, die Bennis junge Mandantin entlasten könnten.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Lüdeke
  • Gerichtsmediziner Lehne (Bernd Michael Lade, r.) kann Staatsanwältin Claudia Strauss (Bettina Zimmermann, 2.v.l.) und Benni (Antoine Monot, Jr., l.) bestätigen: Das Opfer war kurz vor dem tödlichen Schlag in einem Streit verwickelt. Vergrößern
    Gerichtsmediziner Lehne (Bernd Michael Lade, r.) kann Staatsanwältin Claudia Strauss (Bettina Zimmermann, 2.v.l.) und Benni (Antoine Monot, Jr., l.) bestätigen: Das Opfer war kurz vor dem tödlichen Schlag in einem Streit verwickelt.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Lüdeke
  • Bennis (Antoine Monot, Jr., r.) neue Mandantin soll in einem Streit ihren Ex-Freund erschlagen haben. Nun suchen er und Privatdetektiv Leo (Wanja Mues, l.) nach entlastenden Hinweisen im Sinne des jungen Mädchens. Vergrößern
    Bennis (Antoine Monot, Jr., r.) neue Mandantin soll in einem Streit ihren Ex-Freund erschlagen haben. Nun suchen er und Privatdetektiv Leo (Wanja Mues, l.) nach entlastenden Hinweisen im Sinne des jungen Mädchens.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Lüdeke
Serie, Krimiserie
Anwalt Benni in der Klemme
Von Rupert Sommer

Infos
Audiodeskription, Gemeinschaftsproduktion von ZDF und SRF
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
ZDF
Fr., 20.10.
20:15 - 21:15
Ohne Skrupel


Im ersten von vier neuen "Fällen" gerät Anwalt Benni Hornberger (Antoine Monot Jr.) in arge Gewissenskonflikte – unter anderem, weil seine Tochter mit einer Ermordung zu haben könnte.

Er ist ein Bär von einem Mann. Und ein Kerl, der sein Herz am rechten Fleck trägt: Anwalt Benni Hornberg (Antoine Monot Jr.) gerät mit seinem ersten neuen Mandanten der neuen "Ein Fall für zwei"-Ausgaben in sehr private Gewissenskonflikte. Er soll sich der gerade mal 16-jährigen Kathi Wünsch (Emma Drogunova) annehmen, die beschuldigt wird, ihren ein Jahr älteren Ex-Freund Matz nach einem Streit erschlagen zu haben. Bei der Auseinandersetzung ging es um gegen ihren Willen von ihm veröffentlichte Intimfotos. Was gerade diesen "Fall" so pikant macht: Durch einen Zufall erwischt Hornberg ausgerechnet seine eigene Tochter Nina (Emilia Bernsdorf) dabei, wie sie die Tatwaffe der Bluttat heimlich zu entsorgen versucht. Was hat Nina mit der Clique um den Ermordeten zu tun? Dann stellt der Anwalt auch noch fest, dass er den Vater des Toten, der selbst Jurist ist, von früher kennt. Viele Fallstricke, die das ZDF diesmal für sein beliebtes Ermittler-Duo ausgelegt hat.

Das Zweite strahlt auf dem prominenten Krimi-Sendeplatz freitags, um 20.15 Uhr, ab sofort vier neue "Ein Fall für zwei"Episoden aus.


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Ein Fall für Zwei" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Mord mit Aussicht

Mord mit Aussicht - Klingelingeling

Serie | 26.09.2018 | 02:15 - 03:05 Uhr
3.72/50206
Lesermeinung
ZDF Franzi (Rhea Harder, l.) versucht herauszubekommen, wer ihren Schützling Zlatko (Willi Gerk, r.) so zugerichtet hat. Doch der sagt nichts.

Notruf Hafenkante - Gefangen

Serie | 26.09.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.25/50142
Lesermeinung
ZDF Die SOKO-Kommissare Kienzle (Sylta Fee Wegmann, l.) und Sander (Benjamin Strecker, r.) haben sich in einer Stuttgarter Ballettschule eingefunden und befragen die Lehrerin Margitta Bertram (Jutta Kammann, M.). Im Hintergrund üben Balletteleven für ihren Auftritt.

SOKO Stuttgart - Weitertanzen

Serie | 26.09.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.79/50101
Lesermeinung
News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr