Kommissarin Lucas

  • Das Ermittler-Trio in "Kommissarin Lucas - Kreuzweg": Ellen Lucas (Ulrike Kriener, M.), Boris Noethen (Michael Roll, l.) und Tom Brauer (Lasse Myhr, r.) ermitteln im kirchlichen Umfeld. Vergrößern
    Das Ermittler-Trio in "Kommissarin Lucas - Kreuzweg": Ellen Lucas (Ulrike Kriener, M.), Boris Noethen (Michael Roll, l.) und Tom Brauer (Lasse Myhr, r.) ermitteln im kirchlichen Umfeld.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Boris Noethen (Michael Roll, l.) ringt mit sich, ob er weiterhin - nicht zuletzt aus religiöser Überzeugung - dafür kämpfen soll, dass der Katholikentag stattfinden kann. Das wäre ganz im Sinner des Organisators Andreas Schneiderhahn (Stefan Wilkening, r.). Vergrößern
    Boris Noethen (Michael Roll, l.) ringt mit sich, ob er weiterhin - nicht zuletzt aus religiöser Überzeugung - dafür kämpfen soll, dass der Katholikentag stattfinden kann. Das wäre ganz im Sinner des Organisators Andreas Schneiderhahn (Stefan Wilkening, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Was verheimlicht Generaloberer (Rüdiger Vogler) vor den Ermittlern? Vergrößern
    Was verheimlicht Generaloberer (Rüdiger Vogler) vor den Ermittlern?
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Obwohl sie bei den Ermittlungen unter extremen Zeitdruck stehen, nehmen sich Ellen Lucas (Ulrike Kriener) und Tom Brauer (Lasse Myhr) eine kurzen Moment Zeit, auch einmal über ihre privaten Ansichten zum Thema Kirche und Glauben zu sprechen. Vergrößern
    Obwohl sie bei den Ermittlungen unter extremen Zeitdruck stehen, nehmen sich Ellen Lucas (Ulrike Kriener) und Tom Brauer (Lasse Myhr) eine kurzen Moment Zeit, auch einmal über ihre privaten Ansichten zum Thema Kirche und Glauben zu sprechen.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Weiß Bruder Anton (Maximilian Dirr) mehr über den Mord, als er den Ermittlern sagen will? Oder ist er vielmehr selbst der Täter? Vergrößern
    Weiß Bruder Anton (Maximilian Dirr) mehr über den Mord, als er den Ermittlern sagen will? Oder ist er vielmehr selbst der Täter?
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Tom Brauer (Lasse Myhr, r.) versucht, dem verstörten Bruder Anton (Maximilian Dirr, l.) Informationen über das Opfer zu entlocken. Aber wieso ist Bruder Anton so aufgewühlt? Vergrößern
    Tom Brauer (Lasse Myhr, r.) versucht, dem verstörten Bruder Anton (Maximilian Dirr, l.) Informationen über das Opfer zu entlocken. Aber wieso ist Bruder Anton so aufgewühlt?
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Ellen Lucas erfährt keine wirkliche Unterstützung vom Generaloberen (Rüdiger Vogler, 2.v.r.) und Bruder Peter (Dirk Martens, r.)bei den Ermittlungen. Ist an den Gerüchten über undurchsichtige Bankgeschäfte des Ordens etwas dran? Vergrößern
    Ellen Lucas erfährt keine wirkliche Unterstützung vom Generaloberen (Rüdiger Vogler, 2.v.r.) und Bruder Peter (Dirk Martens, r.)bei den Ermittlungen. Ist an den Gerüchten über undurchsichtige Bankgeschäfte des Ordens etwas dran?
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Als sich Tom Brauer (Lasse Myhr) in der Kirche umschaut, wird er von einem Geräusch aufgeschreckt. Vergrößern
    Als sich Tom Brauer (Lasse Myhr) in der Kirche umschaut, wird er von einem Geräusch aufgeschreckt.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Bruder Peter (Dirk Martens, r.) ist beim Morgengebet nicht wirklich bei der Sache - welchen Gedanken hängt er nach? Vergrößern
    Bruder Peter (Dirk Martens, r.) ist beim Morgengebet nicht wirklich bei der Sache - welchen Gedanken hängt er nach?
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Tom Brauer (Lasse Myhr, l.) versucht, auf Bruder Peter (Dirk Martens, r.) einzuwirken. Denn er ist sich sicher, dass Bruder Peter mehr weiß, als er zugibt. Aber ist es wirklich die Loyalität seinem Orden gegenüber, die ihn davon abhält, den Ermittlern zu helfen? Vergrößern
    Tom Brauer (Lasse Myhr, l.) versucht, auf Bruder Peter (Dirk Martens, r.) einzuwirken. Denn er ist sich sicher, dass Bruder Peter mehr weiß, als er zugibt. Aber ist es wirklich die Loyalität seinem Orden gegenüber, die ihn davon abhält, den Ermittlern zu helfen?
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Anlässlich des Katholikentages hat Max (Tilo Prückner, l.)auch den letzten Quadratmeter Wohnfläche zu Geld machen wollen. Sein Untermieter, Monsignore Gruber (Torben Liebrecht, 2.v.r.), bekommt aber nicht nur ein Bett, sondern auch "familiären Anschluss". Vergrößern
    Anlässlich des Katholikentages hat Max (Tilo Prückner, l.)auch den letzten Quadratmeter Wohnfläche zu Geld machen wollen. Sein Untermieter, Monsignore Gruber (Torben Liebrecht, 2.v.r.), bekommt aber nicht nur ein Bett, sondern auch "familiären Anschluss".
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Ellen Lucas (Ulrike Kriener, r.) und Tom Brauer (Lasse Myhr, l.) führen die Erstbefragung von Bruder Peter durch und zeigen ihm hierzu ein Bild des Opfers. Vergrößern
    Ellen Lucas (Ulrike Kriener, r.) und Tom Brauer (Lasse Myhr, l.) führen die Erstbefragung von Bruder Peter durch und zeigen ihm hierzu ein Bild des Opfers.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Ellen Lucas (Ulrike Kriener, M.) stattet Volker (Max Schmidt) und Martina Heise (Cristin König, r.) einen Besuch ab. Beide geraten ins Visier der Ermittler, da sie einer Gruppe angehören, die sich für Flüchtlinge im Kirchenasyl engagieren. Vergrößern
    Ellen Lucas (Ulrike Kriener, M.) stattet Volker (Max Schmidt) und Martina Heise (Cristin König, r.) einen Besuch ab. Beide geraten ins Visier der Ermittler, da sie einer Gruppe angehören, die sich für Flüchtlinge im Kirchenasyl engagieren.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
  • Martina Heise (Cristin König, M.), die sich für Flüchtlinge im Kirchenasyl engagiert, gerät ins Visier der Ermittlungen von Ellen Lucas (Ulrike Kriener, r.), da der Erpresserbrief die Öffnung sämtlicher kirchlicher Immobilien für Flüchtlinge fordert. Vergrößern
    Martina Heise (Cristin König, M.), die sich für Flüchtlinge im Kirchenasyl engagiert, gerät ins Visier der Ermittlungen von Ellen Lucas (Ulrike Kriener, r.), da der Erpresserbrief die Öffnung sämtlicher kirchlicher Immobilien für Flüchtlinge fordert.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Schuller
Serie, Krimireihe
Tod im Kloster
Von Sven Hauberg

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
ZDF
Sa., 14.07.
20:15 - 21:45
Kreuzweg


Tatort Regensburg: In ihrem 23. Fall bekam es Kommissarin Lucas mit mörderischen Katholiken zu tun.

Dass sich die katholische Kirche wunderbar für düstere Kriminalstoffe eignet, haben Filme wie "Der Name der Rose" eindrucksvoll gezeigt. Das Drama von 1986 dürfte denn auch Pate gestanden haben beim Film aus der erfolgreichen "Kommissarin Lucas"-Reihe des ZDF, der nun in der Krimi-Sommerpause wiederholt wird. In "Kreuzweg" (2016) wird ein Mönch tot aufgefunden in Regensburg, und das unmittelbar vor dem Katholikentag, der Zehntausende in die Stadt ziehen wird. Ausgerechnet unter der Tribüne, auf der die Großveranstaltung eröffnet werden soll, liegt eines Morgens der Ordensbruder. Kommissarin Lucas (Ulrike Kriener) ermittelt – neue Folgen wird es aller Voraussicht nach noch in diesem Jahr geben.

Das Kloster, aus dem der tote Bruder stammt, ist nicht weniger zwielichtig als die Abtei in "Der Name der Rose". Nur zeitgemäßer ist sie in der Wahl der Sünden. Denn die klostereigene Bank hat sich ausgerechnet mit Investitionen in Rüstungsunternehmen verspekuliert. So etwas kommt beim "Papst der Armen" natürlich nicht gut an, schon gar nicht im Vorfeld einer religiösen Großveranstaltung. Doch nicht nur die Kirchenoffiziellen aus Rom machen den Klosterbrüdern ordentlich Druck: Kommissarin Lucas fordert, die Eröffnungsveranstaltung des Kirchentages aus Sicherheitsgründen zu verlegen.

Denn an der Leiche des Mönchs wurden Spuren einer Chemikalie gefunden, mit der Sprengstoff hergestellt werden kann. Planten die geldgierigen Kirchenmänner etwa einen Anschlag auf den Gesandten des Papstes, der in Regensburg erwartet wird? Es kommt noch dicker in diesem nicht gerade ereignisarmen Fall: Martina Heise (Cristin König), engagiert-zornige Wutbürgerin, will Flüchtlinge in Kirchenasyl unterbringen. Doch weder die Stadt noch das Kloster unterstützen sie. Auch sie scheint also allen Grund zu haben, gegen die scheinheiligen Mönche vorzugehen.

Für Kommissarin Lucas ist der Fall vor allem ein Eintauchen in eine unbekannte Welt: Mit dem Katholizismus hat die aus Köln eingewanderte Beamtin nichts am Hut. So grantelt sie sich durch die Geschichte von Ralf Huettner (auch Regie) und Peter Probst, legt sich mit den Mönchen an, und wirkt dabei doch eher lustlos denn streitfreudig.

Neue Fälle der Regensburger Kommissarin sind inzwischen abgedreht und werden voraussichtlich noch 2018 zu sehen sein. Unter anderem hat es Ellen Lucas dann mit einem entflohenen Straftäter zu tun, der im Alleingangs eine Unschuld beweisen möchte.


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Kommissarin Lucas" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Die Kriminalhauptkommissare Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl, links) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) sind frustriert, weil die Befragung der Künstlichen Intelligenz "Maria" trotz Unterstützung durch Anna Velot (Janina Fautz, Mitte) nicht so effizient vorangeht, wie sie sich das wünschen. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

TV-Tipps Tatort - KI

Serie | 21.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.31/502918
Lesermeinung
SWR Pfarrer Braun

Pfarrer Braun - Ein Zeichen Gottes

Serie | 31.10.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
3.26/5061
Lesermeinung
ZDF Overbeck (Roland Jankowsky, l.) kommt gegen Jette Retzlaffs (Cornelia Gröschel) findigen Charme einfach nicht an.

TV-Tipps Wilsberg - Mörderische Rendite

Serie | 03.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.63/50298
Lesermeinung
News
Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr