Magie der Fjorde

  • Die breitwarzige Fadenschnecke leuchtet im Dunkel der Fjorde. Vergrößern
    Die breitwarzige Fadenschnecke leuchtet im Dunkel der Fjorde.
    Fotoquelle: NDR / nautilusfilm
  • Süßwasser aus Bächen und Flüssen legt sich über das Meerwasser der Fjorde und gefriert dann schnell. Vergrößern
    Süßwasser aus Bächen und Flüssen legt sich über das Meerwasser der Fjorde und gefriert dann schnell.
    Fotoquelle: NDR / Tobias Friedrich
  • Norwegens Fjorde können bis zu 200 Kilometer ins Landesinnere reichen. Vergrößern
    Norwegens Fjorde können bis zu 200 Kilometer ins Landesinnere reichen.
    Fotoquelle: NDR / nautilusfilm
  • In Norwegens Norden sind Nordlichter keine Seltenheit. Vergrößern
    In Norwegens Norden sind Nordlichter keine Seltenheit.
    Fotoquelle: NDR / nautilusfilm
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Buntes Leben in der Tiefe
Von Rupert Sommer

Infos
Audiodeskription
ARD
Mo., 04.02.
20:15 - 21:00


In der norwegischen Meeresarmen gedeihen sogar Korallenriffe: Willkommen in einer verwunschenen Wasserwelt von bis zu 1000 Metern Tiefe.

Es sind wirklich "ertrunke Täler": Bis zu 1000 Meter tief können die norwegischen Fjorde werde. Die spektakulären Relikte der Eiszeit, in der Gletscher tiefe Einschnitte in die Bergwelt einfrästen, reichen teilweise bis zu 200 Kilometer von der zerklüfteten Atlantik-Küstenlinie bis ins Landesinnere. Das Wasser der Meeresarme ist kalt und dunkel. Kaum ein Lichtstrahl fällt in die Tiefen, die dennoch überraschend buntes und üppiges Leben aufweisen. Auf dem Grund der Fjorde gedeihen sogar Korallenriffe, und es tummeln sich dort fluoreszierende Seefedern und seltsam leuchtende Meeresschnecken. Das sind mit die aufregendsten Bilder der neuen ARD-Naturdokumentation, die sich in der "Erlebnis Erde"-Reihe behutsam der "Magie der Fjorde" nähert.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Moderatorin Wasiliki Goutziomitros mit Postbote Angélo Thiburce

unterwegs

Natur+Reisen | 04.02.2019 | 15:40 - 16:20 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Kirche Notre Dame de Lamourguier von Narbonne. 2.000 Kapitelle und Friese im "Lapidarium" von Narbonne lassen die Ausmaße der ehemaligen römischen Stadtmauer erahnen.

Europas legendäre Straßen - Via Aquitania in Frankreich

Natur+Reisen | 04.02.2019 | 15:50 - 16:45 Uhr
5/503
Lesermeinung
3sat Der Kluppeneggerhof im Herbst.

Roseggers Waldheimat - Ein Jahr im Zauberwald

Natur+Reisen | 04.02.2019 | 21:00 - 21:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Sandra Bullocks Netflix-Film "Bird Box" haben sich bereits über 80 Millionen Menschen angeschaut.

Der Netflix-Film "Bird Box" mit Sandra Bullock in der Hauptrolle wurde zum weltweiten Erfolg. Nun wi…  Mehr

Er ist das Siegen gewohnt: Tom Brady, Star-Quarterback der New England Patriots.

Die Entscheidung, sich die Rechte für NFL und Super Bowl zu sichern, zahlt sich für ProSieben voll a…  Mehr

Alfonso Cuarón wurde für "Roma" für einen Oscar als bester Regisseur geehrt - zusammen mit vier weiteren Männern.

Während Hollywood über die Oscar-Nominierungen debattiert, beziehen die Vereinten Nationen Stellung:…  Mehr

Billy McFarland (rechts) und der Rapper Ja Rule wissen, wie Hochglanz-Hochstapelei in den sozialen Medien von heute aussehen muss.

Bei Instagram wird ein Festival angekündigt. Tausende Menschen kaufen sich Tickets und fliegen auf d…  Mehr

Mary-Louise Parker überzeugte schon im ersten Teil als überdrehte, aber selbstbewusste Sarah an der Seite von Frank (Bruce Willis). In "R.E.D. 2" ist sie noch witziger, sympathischer - und süßer.

In der Fortsetzung des Überraschungserfolgs wird nicht nur um die Welt gejettet, sondern an den aufr…  Mehr