Ohjaaa! Sex lieben
Info, Sexualität • 24.06.2021 • 22:15 - 22:45
Lesermeinung
Yared Dibaba und Annabell Neuhof wollen mit Tabus brechen.
Vergrößern
Sex wird besser, wenn man offen darüber spricht, finden Annabell Neuhof und Yared Dibaba.
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Info, Sexualität

Schluss mit Tabus: Wie ein WDR-Magazin für besseren Sex sorgen will

Von Franziska Wenzlick

Das Thema Sex ist präsent – und doch scheint ein wirklich offener Diskurs kaum stattzufinden. Ein WDR-Magazin will das nun ändern.

Offen über Sex sprechen – das scheint selbst in Zeiten, in denen unsere Gesellschaft vermeintlich so offen ist wie noch nie zuvor, nicht immer leicht zu fallen. Im sechsteiligen WDR-Magazin "Ohjaaa! – Sex lieben" wollen Annabell Neuhof und Yared Dibaba nun genau dieses Tabu brechen. Statt das Thema in sensationsheischender Manier auszuschlachten, möchte das Moderatoren-Duo Sex, Liebe und Partnerschaft allerdings aus einer neuen, besonders intimen Perspektive betrachten – ganz nach dem Prinzip: aufklären (wenn auch ohne den berühmten erhobenen Zeigefinger) statt überdramatisieren.

Zu diesem Zweck haben sich Neuhof und Dibaba Unterstützung aus der Wissenschaft mit ins Boot geholt. Fester Bestandteil der Sendung ist die Sexualtherapeutin und Ärztin Dr. Melanie Büttner, die mit ihrer Expertise Rede und Antwort steht – sei es zu Themen wie dem Orgasmus, Beziehungssex oder der menschlichen Lust.

Sex-Talk für jedermann

Sie recherchieren, diskutieren und werden durchaus auch selbst zum Versuchskaninchen: Neuhof und Dibaba möchten mit ihrer Sendung zeigen, dass es ein wichtiger Bestandteil der Sexualität ist, über sie zu sprechen. So besuchen die beiden Kommunikationsworkshops, treffen eine Produktdesignerin für Sexspielzeug, sprechen mit sogenannten Männercoaches (Dibaba) und Bodyworkerinnen (Neuhof) und lassen sich von Paaren in Langzeitbeziehungen erzählen, wie sich das Sexleben zweier Menschen im Laufe der Jahre entwickeln kann. Dabei wird das Thema der jeweiligen Folge stets von verschiedenen Seiten beleuchtet.

Die ersten drei Ausgaben (Solosex, Orgasmus, Beziehungssex, Lust) von "Ohjaaa! – Sex lieben" sind ab Donnerstag, 17. Juni, 22.15 Uhr, im WDR zu sehen und bereits vorab in der ARD-Mediathek verfügbar unter https://1.ard.de/mebu_ohjaaa. Alle zwei Wochen gibt es außerdem ergänzend den gleichnamigen Podcast von WDR 2. Im Herbst 2021 geht es anschließend weiter mit drei neuen Folgen – dann dreht sich alles um die Themen Porno, Sex und Liebe sowie Tantra und Kamasutra.

Ohjaaa! – Sex lieben – Do. 24.06. – WDR: 22.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
top stars
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Maxim Mehmet in einer Doppelrolle in "66/67 -
Fairplay war gestern"
Maxim Mehmet
Lesermeinung
Aus dem Slum zum Hollywood-Star: Harvey Keitel.
Harvey Keitel
Lesermeinung
Emma Thompson beherrscht jede Rolle perfekt.
Emma Thompson
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Dr. med. dent. Julia Thome ist Zahnärztin im Kölner Carree Dental. Tätigkeitsschwerpunkte sind Funktionsdiagnostik/-therapie und Wurzelkanalbehandlungen.
Gesundheit

Kann eine Zahnversiegelung Karies verhindern?

Empfohlen werden Zahnversiegelungen bei den ersten bleibenden Backenzähnen. Die Kassen übernehmen bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren die Kosten.
Süßigkeiten sind keine vollwertige, sattmachende Mahlzeit.
Gesundheit

Heißhunger auf Süßes stoppen

Wer ständig Lust auf süße Leckereien wie Kuchen, Eis, Schokolade oder Weingummi hat und dem Verlangen nachgibt, lebt auf Dauer ziemlich ungesund. Doch woher kommt der Heißhunger?
Philipp Danne
HALLO!

Philipp Danne: "Ich bin kein großer Freund von Nacktszenen"

Philipp Danne spielt in "Der Ranger" den Jonas Waldek. Mit prisma hat er darüber gesprochen, was eine Serie spannend macht.
Das Freilichtmuseum Kommern.
Nächste Ausfahrt

Wisskirchen: Freilichtmuseum Kommern

Auf der A 1 von Heiligenhafen nach Saarbrücken begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss 111 das Hinweisschild "Freilichtmuseum Kommern".
Das einzige Fieber, das einen im Sommer packen sollte, ist das Reisefieber!
Reise

Gesund in den Urlaub

Das einzige Fieber, das einen im Sommer packen sollte, ist das Reisefieber! prisma hat für Sie ein paar Tipps rund ums Verreisen zusammengestellt.
Urlaub in der Region Mecklenburgische Seenplatte steht hoch im Kurs.
Gewinnspiele

Ungebrochene Reiselust – Urlaub zu gewinnen

Die Corona-Pandemie ist zwar noch nicht ganz überstanden, aber die niedrigen Inzidenzen und die entspanntere Lage im Sommer machen das Reisen wieder möglich. Bei uns können Sie jede Woche Reisen gewinnen.