Präsidentschaftswahl in Russland

Report, Auslandsreportage
Russland verstehen
Von Eric Leimann

Infos
Themenabend
arte
Di., 13.03.
20:15 - 21:50


Wenige Tage vor der russischen Präsidentschaftswahl widmet sich ein ARTE-Themenabend dem Ereignis. Er analysiert Russlands Staatspropaganda sowie die Lage von Opposition und systemkritischen Medien.

Am Sonntag, 18. März, wird in Russland gewählt. Der Sieger steht bereits fest. Präsident Putin wird in seine vierte Amtszeit gehen. Die französische 90-Minuten-Dokumentation "Propaganda 3.0 – Putin und der Westen" (20.15 Uhr) untersucht die Methoden eines neuen kalten Krieges, der das Ziel verfolgt, den ehemaligen und offenbar wieder neuen Klassenfeind "digital" zu destabilisieren. Wenn früher Panzer und Raketen in Richtung Westen zielten, sind es heute Trolle und andere Methoden des Internet-Kampfes. So unterstützten gut organisierte russische Kräfte im französischen Präsidentschaftswahlkampf 2017 beispielsweise die Rechtsnationalen um Marine Le Pen.

Nach einer Gesprächsrunde im Anschluss an die Dokumentation (21.50 Uhr) folgt um 22.10 Uhr ein weiterer 90-Minüter, der unter der Federführung des ZDF entstand. In "Russland wählt" erklären Aleksandr Rastorguev und Christian Schulz die stärker werdende, junge Putin-Opposition Russlands – gegenwärtig ist sie jedoch noch chancenlos. Auch, weil Kandidaten mit Potenzial wie Alexej Nawalny nicht zur Wahl zugelassen wurden. Schließlich wirft die Reportage "Moskauer Medienkrieg", eine Langzeitbeobachtung des unabhängigen Fernsehsehsenders Doschd – zu Deutsch "Regen" -, um 23.40 Uhr einen genauen Blick auf die tägliche Arbeit eines populären Mediums, das die Staatsmacht am liebsten kalt gestellt sähe.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte ARTE Reportage

ARTE Reportage - Türkei: Das Bündnis gegen Erdogan

Report | 23.06.2018 | 16:40 - 17:35 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Logo "auslandsjournal".

auslandsjournal

Report | 27.06.2018 | 22:30 - 23:00 Uhr
3.5/506
Lesermeinung
ZDF .

TV-Tipps Kampfbereit: Russlands Hooligans - Fußball, Randale und Politik

Report | 28.06.2018 | 00:30 - 01:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr

Nach einem rassistisch Tweet wird Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mitspielen.

Der US-Sender ABC arbeitet derzeit an einem Spin-off der Kultserie "Roseanne". Die langjährige Haupt…  Mehr

Wegen eines Trauerfalls konnte Maybrit Illner ihr Talkformat am Donnerstagabend nicht moderieren.

Die ZDF-Talksendung "Maybrit Illner" konnte am Donnerstag die beste Quote seit Juli 2015 einfahren. …  Mehr

Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr