RTL Fußball-Länderspiel: Deutschland - Russland

  • Sein Stuhl wackelt bedenklich: Bundestrainer Joachim Löw. Vergrößern
    Sein Stuhl wackelt bedenklich: Bundestrainer Joachim Löw.
    Fotoquelle: Shaun Botterill/Getty Images
  • Marco Hagemann kommentiert das Freundschaftsspiel zwischen der deutschen Nationalmannschaft und Russland. Vergrößern
    Marco Hagemann kommentiert das Freundschaftsspiel zwischen der deutschen Nationalmannschaft und Russland.
    Fotoquelle: RTL / Guido Engels
  • Noch rätseln auch die Experten: Moderator Florian König (links) und Jens Lehmann haben ihre eigene Meinung über den Verbleib Joachim Löws als Bundestrainer. Vergrößern
    Noch rätseln auch die Experten: Moderator Florian König (links) und Jens Lehmann haben ihre eigene Meinung über den Verbleib Joachim Löws als Bundestrainer.
    Fotoquelle: RTL / Guido Engels
Sport, Fußball
Nur noch ein Abstiegskandidat
Von Andreas Schöttl

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL
Do., 15.11.
20:15 - 20:45
Countdown


Gegen Russland tritt das DFB-Team nur in einem Freundschaftsspiel an. Doch es droht ein weiterer Rückschlag.

Die Partie der deutschen Nationalmannschaft gegen Russland ist nur ein Freundschaftsspiel. Es geht in der Arena in Leipzig um nichts Weiteres als die Ehre, wie es immer so schön heißt, und mit einem möglichen Sieg um etwas Balsam für die angeschlagene Fußballer-Seele. Etwas Zuspruch könnten Bundestrainer Joachim Löw und seine Spieler nach den letzten beiden Niederlagen in der Nations League gegen die Niederlande (0:3) und Frankreich (1:2) gut gebrauchen. Wie lange ein mögliches neues Selbstbewusstsein wirken könnte, ist indes sehr fraglich. Am folgenden Tag könnte es auch schon wieder aufgebraucht sein. Denn bereits am Freitag, 16. November, droht der nächste Tiefschlag. Die deutsche Nationalmannschaft könnte aus der Liga A des neuen kontinentalen Nationenwettbewerbs bereits frühzeitig absteigen. Diese weitere Schmach jüngerer deutscher Fußballgeschichte tritt dann ein, wenn die Niederlande den Gruppenersten Frankreich in Rotterdam besiegt. Das wäre es dann gewesen für Jogis Mannschaft.

Aber noch gibt es Hoffnung. Und dieses Testspiel. Aus der Arena in Leipzig meldet sich Florian König als Moderator. Vor dem Anpfiff (20.45 Uhr) analysiert er mit dem Experten Jens Lehmann die derzeit schwierige Lage Fußball-Deutschlands. Eine der entscheidenden Fragen lautet dann wohl: Wird Joachim Löw auch weiterhin Bundestrainer sein, falls das DFB-Team aus der höchsten Liga der neuen Nations League absteigt? Das Freundschaftsspiel gegen Russland kommentiert Marco Hagemann.

Deutschland wird am Monag, 19. November, 20.45 Uhr, in Gelsenkirchen das letzte Spiel in Gruppe 1 von Liga A gegen die Niederlande absolvieren. Die ARD überträgt – Schicksalsspiel oder nicht – live.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sport1 Die Premier League Highlights

Die Premier League Highlights - 23. Spieltag

Sport | 21.01.2019 | 22:15 - 23:30 Uhr
3.67/506
Lesermeinung
Sport1 Goooal! - Das internationale Fußball Magazin

Goooal! - Das internationale Fußball Magazin

Sport | 21.01.2019 | 23:30 - 00:00 Uhr
2.97/5066
Lesermeinung
Sport1 Bundesliga Aktuell

Bundesliga Aktuell

Sport | 22.01.2019 | 23:15 - 00:00 Uhr
3.05/50133
Lesermeinung
News
Neue Rolle für Gillian Anderson: In der vierten Staffel von "The Crown" wird die Schauspielerin die Rolle der einstigen britischen Premierministerin Margaret Thatcher übernehmen.

Noch warten die Fans sehnsüchtig auf Staffel drei der Serie "The Crown". Nun wurde eine tragende Rol…  Mehr

Böse Überraschung für Lionel Richie: Sein einziger Sohn Miles Brockman wurde am Londoner Flughafen Heathrow festgenommen.

Der Sohn von Musiklegende Lionel Richie ist am Flughafen Heathrow festgenommen worden. Er hatte rand…  Mehr

Lady Gaga kritisiert während eines Konzerts den amerikanischen Präsidenten Donald Trump.

Mitten im Song hört Lady Gaga bei einem Konzert in Las Vegas auf zu singen – und erntet dafür tosend…  Mehr

Tracy und Marcellino sind das "Love Island"-Paar der zweiten Staffel. Die beiden sicherten sich den Gewinn von 50.000 Euro. Sehen Sie im Folgenden alle Kandidaten, die 2028 an der Datingshow von RTL II teilgenommen haben.

Mit der großen Liebe klappt es bei "Love Island" zwar nur selten, mit der Zuschauerresonanz war RTL …  Mehr

Grund zum Feiern bei der RTL-Daily "Freundinnen - Jetzt erst recht": Die Hauptdarstellerinnen (von links) Isabel Vollmer, Sarah Viktoria Schalow, Shirin Soraya und Katrin Höft freuen sich über die 100. Folge (Montag, 21. Januar, 17 Uhr bei RTL).

Die RTL-Daily "Freundinnen – Jetzt erst recht" feiert am Montag ein Jubiläum. Doch über hohe Einscha…  Mehr