Verhängnisvolle Freundschaft

  • Catherine (Geraldine Chaplin) fühlt sich in dem abgelegenen Landhaus unwohl und unzufrieden. Aber ihre Situation soll sich schneller ändern, als ihr lieb ist. Vergrößern
    Catherine (Geraldine Chaplin) fühlt sich in dem abgelegenen Landhaus unwohl und unzufrieden. Aber ihre Situation soll sich schneller ändern, als ihr lieb ist.
    Fotoquelle: ZDF/Luciano Tovoli
  • Catherine (Geraldine Chaplin) gibt dem jungen Etienne (Patrick Norbert) ein Gefühl für Geborgenheit und Liebe. Doch bald kündigt sich eine Tragödie aus Macht und Eifersucht an. Vergrößern
    Catherine (Geraldine Chaplin) gibt dem jungen Etienne (Patrick Norbert) ein Gefühl für Geborgenheit und Liebe. Doch bald kündigt sich eine Tragödie aus Macht und Eifersucht an.
    Fotoquelle: ZDF/Luciano Tovoli
  • In ihrem Landhaus nehmen Jacques (Jacques Perrin, mit Brille) und Catherine (Geraldine Chaplin) einen geheimnisvollen jungen Mann auf. (Patrick Norbert). Vergrößern
    In ihrem Landhaus nehmen Jacques (Jacques Perrin, mit Brille) und Catherine (Geraldine Chaplin) einen geheimnisvollen jungen Mann auf. (Patrick Norbert).
    Fotoquelle: ZDF/Luciano Tovoli
  • Die ländliche Abgeschiedenheit von Catherine (Geraldine Chaplin) und Jacques (Jacques Perrin) soll sich bald wandeln: Ein junger Mann wird ihr Leben radikal verändern. Vergrößern
    Die ländliche Abgeschiedenheit von Catherine (Geraldine Chaplin) und Jacques (Jacques Perrin) soll sich bald wandeln: Ein junger Mann wird ihr Leben radikal verändern.
    Fotoquelle: ZDF/Luciano Tovoli
Spielfilm, Psychodrama
Verhängnisvolle Freundschaft

Infos
[Ton: Mono]
Originaltitel
L'adoption
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
1978
3sat
Fr., 20.04.
23:55 - 01:30


Auf der Flucht vor hysterischen Dorfbewohnern, die einen Brandstifter suchen, versteckt sich der 17-jährige Etienne im abgelegenen Landhaus eines Künstlerehepaares. Er, Jacques, ist Maler und gibt auch Unterricht in einem nahe gelegenen Heim für geistig Behinderte. Sie, Catherine, leidet in der ländlichen Umgebung sehr an einer unterbewussten Unzufriedenheit mit ihrem Dasein, ihrer Beziehung zu Jacques. Die beiden nehmen Etienne auf, pflegen ihn während seiner epileptischen Anfälle.

Rasch gewöhnt sich der seelisch verkümmerte Junge an die lange vermisste Zuwendung, Wärme und das ihm entgegengebrachte Verständnis. Er stellt sich Catherine und Jacques als "seine" Eltern vor, die er sich "adoptiert". Die drei bilden eine eigenartige Familie, eine Gemeinschaft, frei von herkömmlichen Tabus und Konventionen. Doch nach einiger Zeit werden Etiennes Ansprüche dem fortschrittlichen Paar zu viel: Als er sich in Catherine verliebt, weist man ihn elegant in seine Schranken und Rolle zurück.

Etienne empfindet die neuerliche Einsamkeit und ausweglose Situation doppelt erniedrigend, da er sie ein für alle Mal überwunden zu haben glaubte. Er kann und will diese Welt der Erwachsenen, ihre Falschheit und Lüge nicht mehr akzeptieren. Die Tragödie nimmt ihren Lauf.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Verhängnisvolle Freundschaft" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Der lange Blonde mit den roten Haaren

Der lange Blonde mit den roten Haaren

Spielfilm | 25.05.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3/503
Lesermeinung
3sat Vor der Entlassung aus dem Gefängnis erhält der Einbrecher Corey (Alain Delon) seine persönlichen Dinge zurück.

TV-Tipps Vier im roten Kreis

Spielfilm | 25.05.2018 | 22:25 - 00:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3/507
Lesermeinung
ARD Susanna Hagen (Gaby Dohm) macht ihrem Ex-Liebhaber Vorhaltungen.

Herzen in Fesseln - Judiths Entscheidung

Spielfilm | 15.06.2018 | 02:10 - 03:40 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr