Roland Kaiser
Fotoquelle: picture alliance/dpa | Sebastian Gollnow

Roland Kaiser

Lesermeinung
Geboren
10.05.1952 in Berlin
Alter
70 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Roland Kaiser ist ein deutscher Schlagersänger, der mit über 90 Millionen verkauften Tonträgern zu den ganz Großen der deutschen Musikszene gehört. Seine Karriere begann in den 1980er Jahren mit Hits wie "Santa Maria" oder "Dich zu lieben", und noch heute füllt der erfolgreiche Schlagersänger bei seinen Konzerten große Hallen. Besonders beliebt sind die Kaisermania-Konzerte in Dresden, die seit über 15 Jahren regelmäßig in kürzester Zeit ausgebucht sind.

Wo wurde Roland Kaiser geboren?

Roland Kaiser wurde als Ronald Keller am 10. Mai 1952 in West-Berlin geboren. Seine leibliche Mutter war erst 16, setzte ihn nach der Geburt aus und gab ihn zur Adoption frei. Kaiser wuchs bei einer Pflegemutter im Berliner Bezirk Wedding auf, die das alleinige Sorgerecht hatte. Als seine Pflegemutter 1967 starb, wurde der spätere Schlagerstar zum Vollwaisen.

Was hat Roland Kaiser gelernt?

Nach dem Tod seiner Adoptivmutter brach Roland Kaiser die Schule ab und absolvierte eine Lehre zum Einzelhandelskaufmann beim Berliner Supermarkt Meyer. Anschließend begann er eine Ausbildung zum Automobilkaufmann und leitete später die Werbeabteilung der Firma.

Wie ist Roland Kaiser zum Singen gekommen?

Zu Beginn der 1970er Jahre sang Roland Kaiser auf Hochzeiten und in Kneipen. Dabei wurde er von den Musikproduzenten Thomas Meisel und Gerhard Kämpfe entdeckt. 1974 kam mit "Was ist wohl aus ihr geworden?" seine erste Single heraus, die jedoch floppte. 1976 hatte er mit "Frei, das heißt allein" seinen ersten Erfolg und landete auf Platz 14 der Charts. Seinen ersten Top10-Hit "Sieben Fässer Wein" veröffentlichte Kaiser 1977. Den großen Durchbruch schaffte er mit seiner Single "Santa Maria". Der Hit hielt sich fünf Wochen auf Platz eins der deutschen Singlecharts und wurde zweifach mit Gold ausgezeichnet. Danach folgten unzählige Hits, wie "Amore Mio", "Schach Matt", "Lieb mich ein letztes Mal", "Dich zu lieben", "Joana", "Midnight Lady", "Ich glaub es geht schon wieder los", "Manchmal möchte ich schon mit dir" und viele mehr.

Wie ist Roland Kaisers Karriere verlaufen?

Nur wenige Namen sind so eng mit dem Triumphzug des deutschen Schlagers verknüpft wie der von Roland Kaiser. Sein Repertoire liest sich wie eine musikalische Zeitreise der deutschen Schlagergeschichte der 1970er, 1980er und 1990er Jahre. Insbesondere in den 1980er landete er einen Hit nach dem anderen. Kaiser war bereits 67-mal in der ZDF-Hitparade und ist somit der Interpret mit den häufigsten Auftritten. Zudem textete er auch für Kollegen wie Peter Maffay, Milva oder Nana Mouskouri.

Mit der Kaisermania begründete er 2003 eine der größten Schlagerevent-Reihen Deutschlands. Was als kleines Open-Air-Konzert in Dresden begann, hat sich inzwischen zu einer Institution entwickelt. Bis heute tritt Roland Kaiser während der Filmnächte am Elbufer alljährlich an zwei aufeinander folgenden August-Wochenenden auf und sorgt stets für neue Ticket-Verkaufsrekorde. Mit "Atempause" aus dem Jahr 2011 und "Sonnenseite" aus 2021 sind zudem bereits zwei Autobiografien des Musikers erschienen. Die Liste der Auszeichnungen ist daher lang geworden innerhalb der über 45-jährigen Karriere des Stars. Besonders am Herzen liegen ihm mehrere Bronzene und Silberne Löwen sowie ein Jubiläumslöwe von Radio Luxemburg. Vier Goldene Stimmgabeln stehen ebenfalls im Regal, sowie eine Goldene Europa und der Kulturpreis der B.Z., der ihm 2012 verliehen wurde. Eine Goldene Henne, verliehen für sein Lebenswerk, erhielt Roland Kaiser im Jahr 2014.

Neben seiner Karriere als Musiker engagiert sich Roland Kaiser in sozialen Bereichen. Die Themen sind dabei eng mit seiner eigenen Biografie verknüpft. So setzt sich Roland Kaiser, der selbst als Vollwaise aufwuchs, in vielen Einrichtungen für Kinder ein. Nach seiner Lungentransplantation wandte er sich dem Thema Organspende zu. Roland Kaiser ist Vorstandsmitglied der Solidarfonds Stiftung NRW, Botschafter der Albert Schweitzer Kinderdörfer und Familienwerke und des Kinderhospizes Mitteldeutschland Nordhausen e.V.. Zudem ist er Schirmherr unter anderem bei der "Ethos gemeinnützige GmbH", die das LuFuMobil (LungenfunktionsMobil) ins Leben gerufen hat, beim Verein "Hör mal e.V.", und er engagiert sich für die Stiftung AtemWeg, die Stiftung Fürs Leben der DSO (Deutsche Stiftung Organtransplantation), die Singenden Krankenhäuser e. V. und den Verein Kinderlachen e.V..

Für sein Engagement erhielt er im Jahr 2016 den "ECHO für soziales Engagement", der von der Deutschen Phono-Akademie verliehen wird. Dabei nutzt der Schlagersänger seine Prominenz gezielt, um die Öffentlichkeit für Themen wie soziale Gerechtigkeit, Organspende und seltene Krankheiten zu sensibilisieren. Welche Krankheit hat Roland Kaiser? Um die Jahrtausendwende wurde bekannt, dass der Schlagerstar an einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung – kurz COPD – erkrankt ist. Dabei handelt es sich um eine Erkrankung der Lunge mit einer Verengung der Atemwege, die sich unter anderem durch Symptome wie chronische Bronchitis, Atemnot und Husten äußert. Roland Kaiser hielt die Krankheit zunächst geheim und trat weiterhin auf. Im Laufe der Jahre verschlechterte sich sein Zustand, und 2010 wurde dem erkrankten Sänger eine Spenderlunge transplantiert. Nach überstandener Krankheit feierte Roland Kaiser im Herbst 2010 wieder seinen ersten TV-Auftritt und kehrte im Sommer 2011 auf die Live-Bühnen zurück. Ein Jahr später brachte er das Studio-Album "Alles ist möglich" heraus, es folgten weitere Alben und Tourneen. Ein Highlight war das Duett mit Maite Kelly "Warum hast du nicht nein gesagt" aus dem Jahr 2014, das mittlerweile ein Kult-Hit mit über 100 Millionen You-Tube Klicks ist.

Mit wem ist Roland Kaiser zusammen?

Der beliebte Schlagerstar ist bereits das dritte Mal verheiratet. In erster Ehe war er Anfang der 1980er Jahre mit Christina Keiler liiert, anschließend heiratete er die Schauspielerin Anja Schüte. Nach fünf Jahren ließ sich das Paar im Jahr 1995 scheiden. Seit 1996 ist Kaiser mit seiner Frau Silvia verheiratet und lebt mit seiner Familie in Münster.

Hat Roland Kaiser Kinder?

Aus seiner zweiten Ehe mit Anja Schüte hat Roland Kaiser einen Sohn namens Hendrik (Jahrgang 1990). Aus seiner dritten Ehe gingen Sohn Jan (Jahrgang 1996) und Tochter Annalena (Jahrgang 1999) hervor.

Text: Brigitte Bonder

Roland Kaiser im TV

BELIEBTE STARS

Outete sich als Lesbe: Anne Heche.
Anne Heche
Lesermeinung
Emilia Clarke als Daenerys Targaryen in der Hit-Serie "Game of Thrones" (u.a. bei Sky zu sehen).
Emilia Clarke
Lesermeinung
Beeindruckt mit natürlichem Spiel: Julia Brendler
Julia Brendler
Lesermeinung
Ein rothaariger Fuchs: David Caruso
David Caruso
Lesermeinung
Mickey Rourke, der James Dean für Anspruchslose.
Mickey Rourke
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Oscar-Preisträger Eddie Redmayne.
Eddie Redmayne
Lesermeinung
Alter Hase im Showgeschäft: Toby Jones.
Toby Jones
Lesermeinung
Tanzte sich als "Billy Elliot" in die Herzen der Zuschauer: Jamie Bell
Jamie Bell
Lesermeinung
Liza Minnelli - die "Cabaret"-Ikone im Starporträt.
Liza Minnelli
Lesermeinung
Wie lange brauchst du denn, um den Wein zu öffnen? Philipp Moog und Claudia Messner
Philipp Moog
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Aus dem Slum zum Hollywood-Star: Harvey Keitel.
Harvey Keitel
Lesermeinung
Schauspielerin Jane Fonda.
Jane Fonda
Lesermeinung
Carrie Fisher: Aus Prinzessin Leia wurde eine gefragte Drehbuchautorin.
Carrie Fisher
Lesermeinung
News zu Roland Kaiser

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN