Cliff Taylor ist auf die schiefe Bahm geraten und im Knast gelandet. Doch dann wird er vorzeitig entlassen und führt ein normales Leben. Doch als es Probleme mit seinem jüngeren Bruder gibt, gerät er wieder auf die schiefe Bahn ...

William Holden in seinem vierten Leinwandauftritt. In dem Gangsterfilm mimt er den jungen Tim, der mit seiner Freundin Jane Byran beinahe in die Kriminalität abgleitet. Am Set gab Humphrey Bogart dem Newcomer immer wieder Tipps, wie er zu spielen habe. Das nervte Holden dermaßen, dass er eines Tages beinahe mit den Fäusten auf Bogart los gegangen wäre. Die Animosität der beiden hielt noch lange Jahre an - sogar 14 Jahre später, als sie für Billy Wilders gefeierter Liebeskomödie "Sabrina" wieder gemeinsam vor der Kamera standen.

Foto: Warner