Veronika Hofer steht vor einer schwierigen Entscheidung: Soll sie nach dem tragischen Unfalltod ihres Mannes die Leitung des familieneigenen 4-Sterne-Hotels übernehmen oder sich aus dem Geschäft zurückziehen? Veronika beschließt, die Herausforderung anzunehmen und das Hotel zu führen - sehr zum Unmut ihrer herrischen und intriganten Schwiegermutter Dora. Als Veronika in dem Hotelgast Sebastian Claasen einen charmanten Verehrer findet, ahnt sie nicht, dass dieser den "Schwarzwaldhof" in Wahrheit für die Übernahme durch einen großen Konzern ausspionieren soll - für Dora eine willkommene Gelegenheit, ihre Schwiegertochter auszubooten ...