Sieben neue FBI-Profiler sollen auf einer Ausbildungsinsel einen letzten Härtetest bestehen. Doch auf der Insel angekommen, erweist sich die Übung bald als blutiger Ernst. Denn einer nach dem anderen wird übel hingemeuchelt. Zunächst vermutet man den offenbar psychopathischen Killer in eigenen Reihen...

Regisseur Renny Harlin ("Deep Blue Sea") beweist hier erneut, dass er offenbar nur noch Dumpfbacken-Kino zu Stande bringt. Diese "Zehn-Kleine-Negerlein"-Story unter Profilern ist nicht nur langweilig inszeniert, das Ganze nervt auch eher als es tatsächlich unterhält. So meint man, fast jede Wendung der wirren Geschichte schon zu kennen.

Foto: Tobis