Die schöne Sängerin Victoria bringt das Leben der Artistenfamilie Donahue durcheinander. Ehekrisen, Alkoholprobleme, Karrieretiefs und Beziehungsstress bestimmen den Alltag ...

In aller Welt wurde sie zum Symbol des ewig Weiblichen: Marilyn Monroe. Hier bewies sie einmal mehr, dass sie mehr als nur ein hübsches Gesicht zu bieten hatte. Eindrucksvoll spielt sie die Nachtklub-Sängerin, die unerschütterlich an ihren Durchbruch in Hollywood glaubt und nebenbei einen Cowboy zähmt. Walter Lang inszenierte den Kassenmagneten, der für drei Oscars nominiert wurde: beste Kostüme, bestes Buch und beste Musik Kategorie Musical.

Foto: Fox Home Entertainment