Roland ist Fan des "FC St. Pauli". Für ein wichtiges Spiel folgt er seinem Verein bis ans Ende der Welt. Conny dagegen ist ein Mädchen aus Rostock. Sie treibt sich die meiste Zeit bei den Fans von "Hansa" herum. Bei einem Heimspiel der Rostocker funkt es zwischen den beiden. Dafür aber haben die anderen Fans keinerlei Verständnis: Die Liebe von Conny und Roland beschwört einen Bandenkrieg herauf ...

Wer bei der Story denkt: Hoppla, das gibt's doch schon!, der liegt damit nicht falsch. Das alte, klassische Thema von Romeo und Julia transportierte der renommierte deutsche TV-Regisseur Bernd Schadewald mit einer ausgezeichneten Schauspielertruppe ins Fußballmilieu. Nicht zum ersten Mal zeigt er in seinen Arbeiten Interesse an den wechselseitigen Beziehungen von Gewalt und Gesellschaft. Ebenfalls auf sein Konto ging der Rechtsradikalen-Tatort "Tatort - Voll auf Hass" (1987) oder der erfolgreiche TV-Krimi "Der Hammermörder" (1990).