27.10.2020 Neue Erkenntnisse

Buch-Tipp: "Wie Insulin uns alle dick oder schlank macht"

"Wie Insulin uns alle dick oder schlank macht" von Herr Prof. Dr. med. Stephan Martin.
"Wie Insulin uns alle dick oder schlank macht" von Herr Prof. Dr. med. Stephan Martin.  Fotoquelle: Becker Joest Volk Verlag

Insulinspiegel runter – und Sie nehmen ab! Diese einfache Erkenntnis rückt weltweit das Wissen über Diäten und Fehlernährungen in ein anderes Licht. Wieso aber der Insulinspiegel erhöht ist und wie man ihn selbst gezielt senkt: Das ist das spannende Thema dieses Buches.

Bei Insulin denkt jeder sofort an Diabetes, aber Insulin macht auch die dick, die keinen Diabetes haben. Je mehr Speck auf den Hüften, umso höher ist der Insulinspiegel. Ein echter Teufelskreis! Der renommierte Diabetologe Prof. Dr. med. Stephan Martin zeigt die Ursachen, die Menschen weltweit immer dicker machen und den Insulinspiegel hochjagen, ohne dass es jemand wirklich merkt.

Mit seiner Kollegin, der Biologin Dr. Kerstin Kempf, und der Sportwissenschaftlerin Julia Rommelfanger erklärt er die Zusammenhänge und wissenschaftlichen Erkenntnisse aus Biologie, Sportmedizin, Ernährungs- und Diabetesforschung – und wie die von ihnen entwickelte Methode diese Fehlsteuerung wieder rückgängig machen soll.

Bibliografische Daten

ISBN 978-3-95453-193-6
24,95 EUR (D), 25,70 EUR (A)
272 Seiten, Format 19 × 24 cm, gebunden
Text: Prof. Dr. Stephan Martin, Dr. Kerstin Kempf, Julia Rommelfanger
Erscheinungsdatum: 11.11.2020

Das könnte Sie auch interessieren